20.09.2019

10 Minuten für den Klimaschutz

Vier Museen schließen, um zum Diskutieren einzuladen

Am Freitag, dem 20. September, entscheidet die Bundesregierung über die nächsten Schritte in der Klimapolitik. Gleichzeitig wird weltweit gestreikt – nicht gegen etwas, sondern für „Klimaschutz JETZT!“ Das Stadtmuseum Berlin hat sich aus diesem Anlass zu einer besonderen Geste entschlossen.

Viele tausend Menschen werden an diesem Tag in Berlin erwartet. Die Demonstration „Klimaschutz JETZT!“ zieht ab 12 Uhr vom Brandenburger Tor durch das Regierungsviertel und wieder zurück zum Brandenburger Tor. Anderenorts gibt es weitere Kundgebungen.

Die vier Häuser des Stadtmuseums Berlin in Mitte werden aus diesem Anlass für 10 Minuten ihre Türen schließen, um unser aller Verantwortung ins Bewusstsein zu bringen mit Besucherinnen und Besuchern oder Menschen auf der Straße über das Thema Klima ins Gespräch zu kommen  – von 5 Minuten vor 12 Uhr bis 5 Minuten nach 12 Uhr.

Mit dabei sind an jedem Standort prominente Vertreterinnen und Vertreter des Stadtmuseums Berlin, so z.B.:

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und mit uns und anderen ins Gespräch zu kommen!

Vor und nach diesen 10 Minuten für den Klimaschutz sind unsere Museen wie gewohnt für Sie geöffnet.

< Zurück zur Übersicht

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162
Screenshot des Startseite des Internetauftritts von Ost-Berlin
Museum Ephraim-Palais
11.05. – 09.11.2019
Ost-Berlin
Ausschnitt des Fotos Getraudenbrücke von Lorenz Kienzle
Märkisches Museum
20.09.2019 – 05.01.2020
Fontanes Berlin

Fotografien & Schriften | Fiktion & Wirklichkeit
Sonderausstellung

 

Die Installation KREUZ WEG im Museum Nikolaikirche
Museum Nikolaikirche
06.09. – 24.11.
KREUZ WEG

von Mia Florentine Weiss
Sonderausstellung