28.11.2019

375 Quadratmeter Wandbild

New Yorker Urban Artists How and Nosm in der Berlin Ausstellung im Humboldt Forum

Am 27. November ließt sich das New Yorker Künstler-Duo How and Nosm während seiner Arbeiten an dem großformatigen Wandbild „Weltdenken“ im Einführungsraum der Berlin Ausstellung über die Schulter schauen. 

Insgesamt drei Wochen arbeitet das Urban Artists Duo How and Nosm an dem großflächigen Wandbild „Weltdenken“, das die Besucherinnen und Besucher in die Berlin Ausstellung im Humboldt Forum einführen wird. Ein Teil des Wandbildes ist bereits fertig und wurde am Mittwoch der Presseöffentlichkeit vorgestellt.

Das Wandbild wurde von der international renommierten Kuratorin und Gründerin von Urban Nation, Berlins Museum für zeitgenössische Urbane Kunst, Yasha Young, kuratiert. Realisiert wird es von dem Urban Artist Duo How and Nosm. Die Zwillingsbrüder sind in Deutschland aufgewachsen und leben seit 1999 in New York.

Weltbilder

 Thema dieses Eröffnungsraums der Berlin Ausstellung ist deren Leitmotiv: Berlin und seine Verbindungen mit der Welt. Das 360-Grad-Kunstwerk „Weltdenken“ beschäftigt sich mit historischen Bezügen auf vier Wänden mit jeweils einem Weltbild:

  • dem Weltbild der Expansion, das die Welt seit den kolonialen Eroberungen der Portugiesen und Spanier im 15. und 16. Jahrhundert prägte;
  • dem Weltbild einer „zerteilten Welt“, das im 19. Jahrhundert die koloniale Politik der europäischen Mächte und auch die Berliner Wissenschafts- und Sammlungsgeschichte prägte;
  • dem Weltbild der „vernetzten Welt“, für das die Gebrüder von Humboldt stehen;
  • dem Weltbild einer „gemeinsam geteilten Welt“, das mit einer postkolonialen Denkweise das global Verbindende genauso wie das lokal Besondere wertschätzt.

Das Wandbild wird noch im Dezember 2019 fertiggestellt.

Weitere Informationen auf den Websites der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss und der Kulturprojekte Berlin GmbH.

PRESSEKONTAKT
Franziska Schönberner
+49 (0) 30 24749-750

< Zurück zur Übersicht

Kontakt

Jana Sperling

Kommunikation
Berlin Ausstellung im Humboldt Forum

030 247 49 859

Kontakt

Brinda Sommer

Leitung Kuratorenteam 
Berlin Ausstellung im Humboldt Forum

030 24002 170

Kontakt

Marco Barsda

Leitung Marketing
Fachteam Kommunikation

030 24002 153
Paul Spies
Themenschwerpunkt
Paul Spies

Die Zukunftsstrategie für das Stadtmuseum Berlin und das Konzept für die Ausstellung des Landes Berlin im Humboldt Forum

© Stadtmuseum Berlin
Nichts mehr verpassen:
Newsletter abonnieren!
Köllnischer Park mit Märkischem Museum
Märkisches Museum
Hintergrund
Museums- und Kreativ- Quartier am Köllnischen Park

Aktivitätenzentrum, lebendiger Community- und Nachbarschaftsort