18.04.2017

Wege durch eine unsichtbare Stadt

Interaktiver Stadtrundgang mit der App Actionbound

Ab dem 23. April erwartet Sie ein Stadtspaziergang voller spannender Aufgaben und unterhaltsamer Rätsel: Mit der App Actionbound können Sie das barocke Berlin im heutigen Stadtraum aufspüren und erleben!

Schlüsselfiguren, die im 18. Jahrhundert gelebt haben könnten, nehmen Sie mit und führen Sie von einem Ort zum anderen. Die interaktive Stadttour fürs Smartphone bringt Sie an wichtige historische Stätten und zeigt auch verlorene Spuren und vergessene Wege durch die damalige Stadt auf. So legt sich der Alltag im barocken Berlin wie eine Folie vor die heutige Innenstadt.

Für Smartphones und Tablets

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Tiergarten haben in der Sonderausstellung „Schloss.Stadt.Berlin.“ des Stadtmuseums Berlin und im Stadtraum geforscht und für Sie diesen multimedialen Stadtrundgang entwickelt. Zur Finissage präsentierten sie die App von 15 bis 17 Uhr im Museum Ephraim-Palais.

Die Actionbound-App für multimediale Erlebnistouren und Rallyes gibt es gratis für Smartphones und Tablets (Android und i-OS) zum Download.

Direkt zum Gratis-Download über diesen QR-Code:

< Zurück zur Übersicht

Kontakt

Mirjam Koring

Bildung und Vermittlung

030 24002 180
Berliner Schlossplatz mit Dom und Schloss, um 1690
Objekte und Geschichten
Hintergrund
Berliner Stadtrundgang 1690

Auf Erkundungstour durch Raum und Zeit mit Johann Stridbeck dem Jüngeren

Mittelalterliche Musik im Museumsdorf Düppel
Museumsdorf Düppel
Sa | 22.07. | ab 10 Uhr
20 Jahre „Wolgemut“

Historische Musik auf Dudelsack,Trommel und Harfe

 

 

Hauptstadtfußball
Museum Ephraim-Palais
Mi | 26.07. | 12 – 20 Uhr
Anpfiff

Tag der offenen Tür zur Ausstellungseröffnung