25.03.2018

„Berlin sagt Danke!“

Aktionstag

Mit dem Aktionstag Berlin sagt Danke!“ hat sich die Stadt Berlin im Jahr 2016 zum ersten Mal bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement in der Flüchtlingshilfe bedankt. Viele Akteure aus den Bereichen Kultur, Sport und Freizeit haben sich daran beteiligt und damit ein Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung gesetzt. Auch die Wiederholung dieser Veranstaltung im Jahr 2017 ist erneut auf großes Interesse gestoßen und in der Öffentlichkeit sehr positiv aufgenommen worden.

Wegen des großen Erfolges findet der Aktionstag auch in diesem Jahr wieder statt. Der Fokus wird dabei von der reinen Flüchtlingshilfe auf das gesamte ehrenamtliche Engagement erweitert. Auch die Stiftung Stadtmuseum Berlin beteiligt sich an dem Aktionstag.

Am 25. März laden wir die ehrenamtilchen Helferinnen und Helfer zu zwei Veranstaltungen ein. Im Anschluss können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei freiem Eintritt das jeweilige Museum erkunden.

Museum Ephraim-Palais | 14.30  15.30 Uhr
Führung durch die Ausstellung
Die Schönheit der großen Stadt
Eintritt frei

Museum Nikolaikirche | 16  16.45 Uhr
Orgelkonzert Nikolai-MusikZuhören – Entspannen – Nachdenken
Eintritt frei

Weitere Informationen zum Aktionstag unter www.berlin-sagt-danke.de

 

< Zurück zur Übersicht

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162
Willkommen!
Aktuell
Führungen
Willkommens-Angebote

Kostenlose Angebote für Flüchtlinge und Migranten

Foto türkischer Frauen und Kinder an der Berliner Mauer am Leuschnerdamm in Kreuzberg
Märkisches Museum
Sonderausstellung
BİZİM BERLİN 89/90

Fotografien von Ergun Çağatay
13.04. – 16.09.2018