02.07.2021

Neuer Spielwald im Freilichtmuseum

Kindervergnügen mit Holztieren, Kletterstrecke und Wasserspielbereich

Pünktlich zu den Sommerferien gibt es im Museumsdorf Düppel eine neue Attraktion speziell für Kinder: den erweiterten und völlig neu gestalteten Spielwald!

Im grünen Freigelände unter Bäumen gibt es jetzt wundervolle hölzerne Spielgeräte im Stil des Mittelalters zu entdecken. Eine Kletterstrecke mit Fässern lädt zum Austoben und Verstecken ein. Ein lebensgroßer Ochsenkarren samt Zugtieren lässt das Verkehrsmittel des Mittelalters wieder auferstehen, und allerlei Schweinchen und Schafe freuen sich darauf, mit den Kindern Bekanntschaft zu machen. Zudem gibt es einen Sandkasten mit Wasserspielbereich, der besonders an heißen Sommertagen für Begeisterung sorgen wird.

Der Spielwald ist für Kinder jeden Alters geeignet und während der Öffnungszeiten des Freilichtmuseums zugänglich. Gebaut wurde der aufwendig gestaltete Spielplatz von der Holz-Bildhauerei Hü und Hott Spielskultpturen. Die Kosten in Höhe von rund 30.000 Euro hat der Fördererkreis Museumsdorf Düppel e.V. getragen. Allen Aktiven und Unterstützenden unseren herzlichsten Dank!

Dies könnte Sie auch interessieren
< Zurück zur Übersicht
Besuch planen

MUSEUMSDORF DÜPPEL
Clauertstraße 11 | 14163 Berlin
Da es nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen gibt, empfehlen wir die Anfahrt mit S-Bahn, Bus oder Fahrrad.
> Museumsdorf auf der Karte anzeigen
> Anfahrt mit Bus & Bahn planen
Hunde sind willkommen (Leinenpflicht).

ÖFFNUNGSZEITEN
26. März bis 6. November
Sa, So + Feiertage | 10–18 Uhr
in den Ferien täglich

EINTRITTSPREIS
5,00 / erm. 3,00 Euro | bis 18 Jahre Eintritt frei
>> Infos zu Tickets, Preisen & Ermäßigung

Tickets im Vorverkauf frühestens 14 Tage vor dem gewünschten Eintrittstermin online oder am Besuchstag (nach Verfügbarkeit) online oder vor Ort. >> Ticketshop.

BARRIEREFREIHEIT
barrierefrei

BUCHUNGSANFRAGEN
Tel. 030 80 49 60 64 | museumsdorf-dueppel@stadtmuseum.de
Mo–Fr | 10–15 Uhr