14.12.2018

Programm Januar – März 2019

Alle Museen, alle Termine

Von Revolutionsgeschichte bis zur aktuellen Stadtentwicklung bietet Ihnen unser Programm zum Start ins neue Jahr wieder jede Menge Berlin!

Das Märkische Museum setzt seine erfolgreiche Weiterentwicklung im neuen Jahr fort. Die Sonderausstellung Berlin 18/19 widmet sich den Ereignissen und Nachwirkungen der Novemberevolution vom 9. November 1918 über die Märzkämpfe 1919 bis zur Gegenwart. Auch spannende Debatten zur Stadtgesellschaft werden hier weitergeführt – vom Humboldt Forum über das Museums- und Kreativquartier am Köllnischen Park bis hin zur Wiederbelebung von Berlins historischer Mitte.

Besucherin in der Ausstellung „Berlin 18/19“ © Stadtmuseum Berlin | Foto: Christian Kielmann

Während das Museum Ephraim-Palais auf die nächste große Sonderschau vorbereitet wird, erwarten Sie dort einige ganz besondere Angebote. Einige davon verraten wir Ihnen schon jetzt, mit anderen werden wir Sie im neuen Jahr überraschen. Und auch in unseren weiteren Museen bieten wir Ihnen in den kommenden drei Monaten ein spannendes, abwechslungsreiches Programm. Jetzt reinblättern und entdecken!

Alle Ausstellungen und Veranstaltungen von Januar bis März 2019 bieten wir Ihnen auch als PDF-Dokument zum Download.

< Zurück zur Übersicht

Downloads

Programm Januar – März 2019

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162
Foto der Barrikaden an der Ecke Rungestraße / Köllnischer Park im März 1919
Märkisches Museum
So | 24.03. | 16 Uhr
Metropole 18/19

Öffentliche Führung
Alltagsleben und Bürgerkrieg in Berlin

Abbildung des Holzschnittes „Die Lebenden dem Toten“ von Käthe Kollwitz aus dem Jahr 1919, ein Gedenkblatt für Karl Liebknecht
Märkisches Museum
Mi | 20.03. | 16 Uhr
Projektionsfläche 18/19

Kuratorenführung
Das lange Leben der Novemberrevolution

Foto der Lithografie Schüsse am Brandenburger Tor von Ernst Stern aus dem Jahr 1919
Stadtteil Mitte
Sa | 23.03. | 14 Uhr
Chaos, Kämpfe, Republik

Stadtspaziergang
Die lange Revolution vor hundert Jahren