18.06.2019

Programm Juli – September 2019

Alle Museen, alle Termine

Mit vielfältigen Veranstaltungen geht die erfolgreiche Sonderschau über Ost-Berlin im Museum Ephraim-Palais weiter. Ab September erwartet Sie im Museum Nikolaikirche eine spektakuläre Kunst-Installation. Und das Märkische Museum lädt im Fontanejahr zu einer fotografischen Entdeckungsreise ein.

Den ganzen Sommer hindurch widmet sich die große Sonderausstellung Ost-Berlin im Museum Ephraim-Palais der untergegangenen „Hauptstadt der DDR“. Ein breitgefächertes Programm begleitet die Ausstellung mit Lesungen an verschiedenen Orten sowie, mit Führungen in der Ausstellung und durch die Stadt.

Kunst in der Kirche und Fontane in Fotografien

Das Museum Nikolaikirche steht ab September ganz im Zeichen der Kunst. Unter dem Titel Kreuz Weg erinnert ein riesiges liegendes, begehbares Kreuz der Künstlerin Mia Florentine Weiss an 100 Jahre Versailler Vertrag. Zugleich regt es dazu an, über das heutige Europa nachzudenken.

Ebenfalls ab September beteiligt sich das Stadtmuseum Berlin mit einer Ausstellung an den Jubiläumsfeierlichkeiten zum Fontanejahr. Das Märkische Museum, dem vor über 100 Jahren ein Teil des Fontane-Nachlasses übergeben wurde, zeigt Fontanes Berlin.

Alle Termine von Juli bis September finden Sie in unserem aktuellen Programm. Am besten gleich reinschauen und vormerken!

< Zurück zur Übersicht

Downloads

Programm Juli – September 2019

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162
Foto von bewaffnetem DDR-Grenzsoldat und spielenden Kindern an der Berliner Mauer
Märkisches Museum
Dauerausstellung
BerlinZEIT

Geschichte kompakt
Von der Eiszeit bis zur Gegenwart

Juwelia auf der Oranienstraße
Märkisches Museum
17.09. – 08.12.2019
Foto-Grafisches Kabinett

Abriss, Trümmertunten...
Fotografien von Annette Frick

Schönhauser Allee, 1981
Märkisches Museum
13.06. – 03.11.2019
Gerd Danigel

Schwarz-weiß-Fotografien
Sonderpräsentation im Museumscafé