Kinder und Erwachsene gestalten im Museum eigene Ausstellungen

Gestalte Deine eigene Ausstellung

Familienangebot

jeden Samstag | 14 – 17 Uhr | Märkisches Museum

Was ist eigentlich ein Museum? Wer entscheidet, welche Objekte dort gezeigt werden? Wie werden sie zum Sprechen gebracht? Und was hat das Museum eigentlich mit mir zu tun? Die neu konzipierten [Probe]Räume im Märkischen Museum beschäftigen sich mit genau diesen Fragen. 

Das Herzstück des neuen Ausstellungsbereichs ist ein Aktionsraum, in dem Besucherinnen und Besucher jeden Alters selbst praktisch tätig werden können. Alle werden hier selbst zum Kurator oder zur Kuratorin und suchen die Objekte für eine ganz persönliche Ausstellung aus. Dafür stehen unterschiedliche Objekte bereit: Schlüssel, Spielsachen, Federn, Figuren, Fotos und viele andere kleine Dinge mehr. 

Selbst ein Teil der Ausstellung werden

Gestalten Sie mit Ihrer Familie Ihre eigene Ausstellung im Miniaturformat! Unter Anleitung wird gestaltet, betextet, beschriftet und natürlich ausgestellt. Gerne können auch eigene Objekte mitgebracht werden. Dann wird die kleine Ausstellung für kurze Zeit im Museum präsentiert und so zum Bestandteil der [Probe]Räume.

Treffpunkt: [Probe]Räume | Aktionsraum
Teilnahme kostenlos | Museumseintritt: 7,00 / erm. 4,00 Euro | bis 18 Jahre Eintritt frei

Oder von zuhause aus mitmachen
< Zurück zur Übersicht

Beteiligungsprojekt

Jahr

Fortlaufend

Museum
Märkisches Museum
Themen

Leben und Alltagskultur
Objekte, Museum und Reflektion
Vielfalt in Berlin

Zielgruppe
Familien

Kontakt

Constanze Schröder

Leitung Fachteam Outreach und Vermittlung

030 24002 174

Kontakt

Lisa Sarachman

Fachteam Outreach und Vermittlung

030 24002 135
Frau am Computerarbeitsplatz
Aktuell
neue Rubrik
Digitale Angebote

Berlins Geschichte online entdecken!

© Stadtmuseum Berlin
Nichts mehr verpassen:
Newsletter abonnieren!