Kinder und Erwachsene gestalten im Museum eigene Ausstellungen

Gestalte Deine eigene Ausstellung

Familienangebot

Was ist eigentlich ein Museum? Wer entscheidet, welche Objekte dort gezeigt werden? Wie werden sie zum Sprechen gebracht? Und was hat das Museum eigentlich mit mir zu tun? Die [Probe]Räume im Märkischen Museum beschäftigen sich mit genau diesen Fragen und laden Sie dazu ein, Ihre eigene kleine Ausstellung zu entwickeln und zu präsentieren. Jetzt online Anleitung anschauen und zu Hause mitmachen!

Gestalten auch Sie mit Ihrer Familie Ihre eigene Ausstellung im Miniaturformat! Unter Anleitung wird gestaltet, betextet und beschriftet: vor Ort im Museum oder in Zeiten des Lockdowns ganz einfach zu Hause. Wenn Sie möchten, wird Ihre kleine Ausstellung für kurze Zeit im Märkischen Museum präsentiert und so zum Bestandteil der [Probe]Räume.

Senden Sie die Fotos Ihrer Ausstellungsbox ganz einfach an: mitmachen@stadtmuseum.de

Selbst ein Teil der Ausstellung werden

Das Herzstück der [Probe]Räume im Märkischen Museum ist ein Aktionsraum, in dem Besucherinnen und Besucher jeden Alters selbst praktisch tätig werden und ihre Ergebnisse präsentieren können. Alle werden hier selbst zum Kurator oder zur Kuratorin und suchen die Objekte (bis zu 30 Zentimeter groß) für eine ganz persönliche Ausstellung aus. Vor Ort stehen dafür unterschiedliche Objekte bereit: Schlüssel, Spielsachen, Federn, Figuren, Fotos und viele andere kleine Dinge mehr. Zu Hause können Sie einfach Ihre persönlichen Objekte verwenden.

Über die [Probe]Räume
< Zurück zur Übersicht

Beteiligungsprojekt

Jahr

Fortlaufend

Museum
Märkisches Museum
Themen

Leben und Alltagskultur
Objekte, Museum und Reflektion
Vielfalt in Berlin

Zielgruppe
Familien

Kontakt

Machen Sie mit!

Fachteam Outreach und Vermittlung

Symbolfotos Berlin digital
Aktuell
Stadtgeschichte online entdecken
Berlin digital

Berliner Dinge, Klänge, Orte & Persönlichkeiten multimedial

© Stadtmuseum Berlin
Nichts mehr verpassen:
Newsletter abonnieren!