Einblicke

Überblicksführung zur Bau- und Kirchengeschichte

Welche Bedeutung hatte Berlins älteste Pfarrkirche früher? Was erzählen uns die erhaltenen Fundamentreste der spätromanischen Basilika? Wer waren Paul Gerhardt und Johann Crüger? Und warum ist die einstige Kirche heute ein Museum?

Neben bau- und kirchengeschichtlichen Aspekten wird die Bedeutung der Nikolaikirche für die Geschichte Berlins aufgezeigt.

  • Gruppenführungen (auf Deutsch): 50,00 Euro (maximal 5 Personen)
  • Führungen in weiteren Sprachen: 50,00 Euro (auf Anfrage, maximal 5 Personen)

Informationen und Buchung unter: +49 (0)30 24002 162 | info@stadtmuseum.de

Dies könnte Sie auch interessieren

Museum Nikolaikirche

Öffnungszeiten

täglich 10-18 Uhr
Bitte beachten Sie beim Museumsbesuch die geltenden Hygiene-Regelungen.

Sonderöffnungszeiten 2020 (2. Halbjahr)
> jetzt als PDF herunterladen

Eintrittspreis

5,00 / erm. 3,00 Euro (inkl. Audioguide)
bis 18 Jahre Eintritt frei

Tickets sind ausschließlich an der Kasse des Museums erhältlich und nicht an Zeitfenster gebunden. Aufgrund der geltenden Zugangsbeschränkungen kann es im Ausnahmefall zu Wartezeiten kommen.

Barrierefreiheit

Details auf Mobidat

geprüft barrierefrei

Adresse

Nikolaikirchplatz
10178
Berlin

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162
Das Filmfenster im U-Bahnhof
U2 Märkisches Museum
bis 30.05.2021
Filmfenster im U-Bahnhof

Kurzfilmprogramm: Berlin-Filme
zur Sonderausstellung Chaos & Aufbruch

Das Gewölbe der Nikolaikirche
Museum Nikolaikirche
auf Anmeldung
Architektur-Memory

Schülerworkshop | 3.–10. Klasse
zerlegen, vermessen, transformieren