Nikolai-Musik am Freitag & Gespräch

FEATURED MUSIC – Heterotopie und Kontinuum*

Die wöchentlichen Konzerte im Museum Nikolaikirche stehen von September bis November im Zeichen der Ausstellung Features – 10 Sichten auf Berlin.

Ein ausgewähltes Musikprogramm setzt sich klangvoll mit der Ausstellung auseinander. Im Anschluss können Sie mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch kommen und deren persönliche Sicht auf die jüngste Geschichte und Gegenwart Berlins kennenlernen oder von Mitgliedern des Projektteams Einblicke in die Entstehung dieser Ausstellung erhalten. 

Features – einzigartige eigenartige Kunsträume, zig Dimensionen. Entführung ins Unbekannte und tatsächlich realisierte Utopien: Heterotopien. Zehn Sichten, kontinuierlich durch FEATURED MUSIC geschnitten. Zwölf mal dreißig Minuten simultaner Stundentanz in Berlin, gestaltete Zeitkugeln Berliner Luft.*

Termine

04.09. | Maarten Janssen (Kurator)

11.09. | Christine Heidemann & Albrecht Henkys (Projektleitung)

18.09. | Sol Calero (Künstlerin)

25.09. | Norbert Bisky (Künstler)

02.10. | Thomas Kilpper (Künstler)
Das angekündigte Gespräch mit dem Künstler Thomas Kilpper entfällt. Die Nikolai-Musik am Freitag findet statt! (Preis: 6,00/4,00 Euro)

09.10. | Helen Verhoeven (Künstlerin)

16.10. | Friederike Feldmann (Künstlerin)

23.10. | Nadira Husain (Künstlerin)

30.10. | Thomas Ravens (Künstler)

06.11. |  Christine Heidemann & Albrecht Henkys (Projektleitung)

13.11. | Petra Trenkel (Künstlerin)

20.11. | Suse Weber (Künstlerin)

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro | begrenzte Teilnahmeplätze

* Im Titel und in der Kurzbeschreibung verbergen sich reizende  (musik-)ästhetische Stichworte von: Richard Klein (Musikwissenschaftler), Eva-Maria Houben (Komponistin), Michel Foucault (Philosoph), Pierre Boulez (Komponist und musikwissenschaftlicher Essayist), James Joyce (Schriftsteller) und Bernd-Alois Zimmermann (Komponist) und Paul Lincke (Komponist), in dieser Reihenfolge.

Bitte beachten Sie, dass es Corona-bedingt kurzfristig zu Programmänderungen kommen kann. Informieren Sie sich vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung bitte hier.

Über die Ausstellung

Museum Nikolaikirche (04.09. – 22.11.)

Öffnungszeiten

täglich | 10-18 Uhr
Bitte beachten Sie beim Museumsbesuch die geltenden Hygiene-Regelungen.

Sonderöffnungszeiten 2020 (2. Halbjahr)
> jetzt als PDF herunterladen

Eintrittspreis

6,00 / erm. 4,00 Euro
bis 18 Jahre Eintritt frei

Tickets sind ausschließlich an der Kasse des Museums erhältlich und nicht an Zeitfenster gebunden. Aufgrund der geltenden Zugangsbeschränkungen kann es im Ausnahmefall zu Wartezeiten kommen.

Barrierefreiheit

Details auf Mobidat

geprüft barrierefrei

Adresse

Nikolaikirchplatz
10178
Berlin
Thomas Ravens Bild City Upon Two Hills
Museum Nikolaikirche
So | 13.09. | 10 – 18 Uhr
Tag des offenen Denkmals

Freier Eintritt in die Ausstellung
Features – 10 Sichten auf Berlin

Klebezettel „Alles wird gut“
Aktuell
Mitmachen
Berlin jetzt!

Gegenwart sammeln
für das Stadtmuseum der Zukunft