Entwicklung, Berlin, um 1963
 

Vor der Kamera

Fotografien von Kurt Schwarzer

Die Werbeaufnahmen ihres Mannes Kurt zeigen Leonore Schwarzer als talentiertes Model. Der Staat propagierte das Bild der modernen, emanzipierten, gebildeten, arbeitenden Frau. Dennoch blieben Haushalt und Erziehung in Frauenhand, während sie parallel einer Vollzeitstelle gerecht werden musste. Um im Alltagsleben zurechtzukommen, war es nötig mehrere Rollenerwartungen gleichzeitig zu erfüllen. Auch in Schwarzers Biografie sind verschiedene Rollenbilder wiederzuerkennen.

Kurt
Laufmasche, Berlin, 1963 © Deutsches Historisches Museum | Foto: Kurt Schwarzer


Sechs Verstärker, Berlin, um 1963 © Deutsches Historisches Museum | Foto: Kurt Schwarzer


Im Museum, Berlin, um 1963 © Deutsches Historisches Museum | Foto: Kurt Schwarzer


Am Kühlschrank, Berlin, um 1963 © Deutsches Historisches Museum| Foto: Kurt Schwarzer


Verträumter Blick, Berlin, um 1963 © Deutsches Historisches Museum| Foto: Kurt Schwarzer


Entwicklung, Berlin, um 1963 © Deutsches Historisches Museum | Foto: Kurt Schwarzer

Weitere Fotoserien

Kontakt

Florenz Heldermann

Wissenschaftlicher Volontär

030 353059 912

Kontakt

Ines Hahn

Sammlungsleiterin Fotografie

030 353059 919
Frau am Computerarbeitsplatz
Aktuell
neue Rubrik
Digitale Angebote

Berlins Geschichte online entdecken!