Museumssonntag

VERANSTALTUNGEN

alle Veranstaltungen

Blick über die Spree auf das Märkische Museum hinter den Bäumen des Köllnischen Parks
So. | 03.07.2022 | 10:00 Uhr |
Märkisches Museum | Museumssonntag
60 Jahre Verein der Freunde und Förderer | mit Franziska Giffey
Cartoon-Figuren in einem Foto des Museumsdorfs Düppel
So. | 03.07.2022 | 10:00 Uhr |
Museumsdorf Düppel | Museumssonntag
10 – 18 Uhr | Eintritt frei
Cartoon-Figur mit einem Schild mit der Aufschrift "Eintritt frei" im Museum Nikolaikirche
So. | 03.07.2022 | 10:00 Uhr |
Museum Nikolaikirche | Museumssonntag
10 – 18 Uhr | Eintritt frei
Raumimpression Weltdenken mit Illustration zum Museumssonntag
So. | 03.07.2022 | 10:00 Uhr |
Humboldt Forum | Museumssonntag
10 – 20 Uhr | Eintritt frei | BERLIN GLOBAL
Foto von Kindern und Erwachsenen in den Proberäumen
So. | 03.07.2022 | 11:00 Uhr |
Märkisches Museum | Museumssonntag
Kreativangebot für Familien
Museumsmitarbeiterin im Gespräch
So. | 03.07.2022 | 11:00 Uhr |
Märkisches Museum | Museumssonntag
Einblicke in die Museumsarbeit
So. | 03.07.2022 | 11:00 Uhr |
Humboldt Forum | Museumssonntag
Public tour
Blick vom Turm des Märkischen Museums zur Mühlendammbrücke
So. | 03.07.2022 | 11:00 Uhr |
Museum Nikolaikirche | Museumssonntag
Sonntagsspaziergang mit Fachleuten
Mittelalterlich gekleidete Musikanten vor einem rekonstruierten historischen Haus auf einer sonnenbeschienenen Lichtung im Freilichtmuseum
So. | 03.07.2022 | 11:30 Uhr |
Museumsdorf Düppel | Museumssonntag
Öffentliche Führung in deutscher Sprache
Momentaufnahme einer Führung im Museumsdorf
So. | 03.07.2022 | 12:30 Uhr |
Museumsdorf Düppel | Museumssonntag
Öffentliche Führung in deutscher Sprache

Seiten

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162
Pestarzt-Modell neben Schriftzug "Berlinzeit - Geschichte kompakt"
Märkisches Museum
Dauerausstellung
BerlinZEIT

Geschichte kompakt
von der Eiszeit bis zur Gegenwart

Personengruppe bei einer Führung im Märkischen Museum
Märkisches Museum
Sonderpräsentation
[Werk]Räume

Museum mitentwickeln
Ergänzung zur Dauerausstellung