Mi | 06.12.2017 | 18:00 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Nikolaus und die Berliner Weihnachtsgeschichten

Lesung mit Gabriela Braden-Becker und Christine Friedrich

„Berlin erlesen“

Gabriela Braden-Becker erzählt die außerordentlichen Reise des Heiligen Nikolaus nach Berlin. Der Schutzheilige unter anderem von Kaufleuten, Seefahrern, Dieben, Prostituierten hatte ein bewegtes Leben, um das sich viele Legenden ranken.

Überraschend anrührend und heiter sind Weihnachtsgeschichten aus Berlin. Christine Friedrich liest zum Abschied eine kleine Auswahl aus ihrer literarischen Anthologie „Lieblingssterne“, Gedichte, Geschichten und Berichte.

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

frei

Veranstaltungsart

Vortrag, Lesung, Gespräch

Datum

Mi | 06.12.2017 | 18:00 Uhr

Treffpunkt

Hofcafé

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162
Tastatur-Detail der Schreibmaschine Olympia DM 1, „Die Maschine des deutschen Mechanikers“ (baugleich Modell 7), Reichsinnungsverband des Mechanikerhandwerkes, 1933–36 © Stadtmuseum Berlin | Foto: Oliver Ziebe
Märkisches Museum
Sonderausstellung
Berlin 1937

Im Schatten von morgen
nur noch bis 25.02.2018

Abstraktes Gemälde von Moriz Melzer
Museum Ephraim-Palais
Sonderausstellung
Die Schönheit der großen Stadt

Berliner Bilder von Gaertner bis Fetting
23.02. – 26.08.2018