Di. | 21.06.2022 | 15:00 Uhr
 | 
Humboldt Forum

BERLIN GLOBAL meets Sinti Swing Berlin!

Videostream im Rahmen der Fête de la Musique 2022

Sie wurde 1985 in Ost-Berlin gegründet und zählt nach wie vor zu den bekanntesten Swing Bands in der Tradition des französischen Gitarristen Django Reinhardt: die Gruppe Sinti Swing Berlin. Bei der Fête de la Musique 2022 präsentiert BERLIN GLOBAL ein exklusives Konzert mit den Musikern – virtuell auf fetedelamusique.de, auf der Website und den Facebook– und YouTube-Kanälen von BERLIN GLOBAL.

1985 gründeten die Brüder Alfred, Fredi und Wilfried Ansin zusammen mit ihrem Schwager Hans Lauenberger die Band in Ost-Berlin. Die Gitarristen sind Sinti mit ihrer eigenen Sprache und Musiktradition, dem Sinti-, Manouche- bzw. „Gypsy”-Swing. Der Ursprung liegt im Pariser Jazzclub Hot Club de France der 1930er Jahre.
In der ehemaligen DDR stand die Musik von Sinti Swing Berlin für eine internationale Kulturtradition, die trotz des Mauerbaus weiterlebte. Wie zu Zeiten des Hot Club de France spielen die Bandmitglieder auf akustischen Instrumenten. Dabei vermischen sich amerikanischer Swing und Blues mit französischen und osteuropäischen Einflüssen.

Das Konzert in der Ausstellung BERLIN GLOBAL findet begleitend zur Freiflächen-Präsentation Gleichberechtigte Bürger*innen des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma statt, die bis November 2022 in BERLIN GLOBAL zu sehen ist.

Bereits zum zweiten Mal nimmt BERLIN GLOBAL an der Fête de la Musique teil. 2021 sang die türkisch-deutsche Rapperin AZIZA A. in der Berlin Ausstellung im Humboldt Forum.

Preis: kostenfrei
Dauer: 30 Minuten

Sinti Swing Berlin
1985 gründeten die Brüder Alfred, Fredi und Wilfried Ansin zusammen mit ihrem Schwager Hans Lauenberger die Band in Ost-Berlin. Die Gitarristen sind Sinti mit ihrer eigenen Sprache und Musiktradition, dem Sinti-, Manouche- bzw. „Gypsy”-Swing. Der Ursprung liegt im Pariser Jazzclub Hot Club de France der 1930er Jahre.
In der ehemaligen DDR stand die Musik von Sinti Swing Berlin für eine internationale Kulturtradition, die trotz des Mauerbaus weiterlebte. Wie zu Zeiten des Hot Club de France spielen die Bandmitglieder auf akustischen Instrumenten. Dabei vermischen sich amerikanischer Swing und Blues mit französischen und osteuropäischen Einflüssen.

BERLIN GLOBAL meets Sinti Swing Berlin!

Concert for Fête de la Musique 2022
Founded in East Berlin in 1985, Sinti Swing Berlin remains one of the best-known swing bands in the tradition of French guitarist Django Reinhardt. BERLIN GLOBAL will present an exclusive concert with the musicians as part of Fête de la Musique 2022 – virtually at fetedelamusique.de, at BERLIN GLOBAL’s website, and on its Facebook and YouTube channels.

Brothers Alfred, Fredi and Wilfried Ansin, along with their brother-in-law Hans Lauenberger, formed the band in East Berlin in 1985. The Sinti guitarists have their own language and musical tradition known as Sinti, manouche or “gypsy” swing, whose origins lie in the Hot Club de France jazz club of 1930s Paris.
In the former GDR, the music of Sinti Swing Berlin represented an international cultural tradition that continued to thrive despite the Berlin Wall. As in the days of the Hot Club de France, the band members play acoustic instruments, mixing American swing and blues with French and Eastern European influences.

The concert at the BERLIN GLOBAL exhibition coincides with the Open Spaces exhibition Citizens with Equal Rights by the Documentation and Cultural Centre of German Sinti and Roma, currently on view at BERLIN GLOBAL until November 2022.

This is BERLIN GLOBAL’s second time participating in Fête de la Musique. In 2021, Turkish-German rapper AZIZA A. sang in the Berlin Exhibition at Humboldt Forum.

Price: Free of charge
Duration: 30 min

Sinti Swing Berlin
Brothers Alfred, Fredi and Wilfried Ansin, along with their brother-in-law Hans Lauenberger, formed the band in East Berlin in 1985. The Sinti guitarists have their own language and musical tradition known as Sinti, manouche or “gypsy” swing, whose origins lie in the Hot Club de France jazz club of 1930s Paris.
In the former GDR, the music of Sinti Swing Berlin represented an international cultural tradition that continued to thrive despite the Berlin Wall. As in the days of the Hot Club de France, the band members play acoustic instruments, mixing American swing and blues with French and Eastern European influences.

Mehr über BERLIN GLOBAL
< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

kostenfrei

Veranstaltungsart

Musik, Theater, Film

Datum

Di. | 21.06.2022 | 15:00 Uhr

Treffpunkt

Videostream

Kontakt

Besuchsservice

Sie haben Fragen rund um ihren Besuch im Humboldt Forum? Der Besuchsservice ist für Sie da!
Mo-So | 10–18 Uhr

030 99 211 89 89