So | 05.09.2021 | 14:00 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Live-Speaker

[Probe]Räume

Was ist eigentlich ein Museum?

Und wer entscheidet, welche Objekte im Museum gezeigt werden? Wie werden diese Objekte zum Sprechen gebracht? Und was hat das Museum mit mir zu tun? beschäftigen. Mit den Themen Berlin im Mittelalter, Berliner Alltag und Kindheit um 1900 laden die [Probe]Räume dazu ein, Museum auszuprobieren: Am Stadtmodell die Gründung Berlins erkunden, einmal die Schulbank drücken wie die Ur-Urgroßeltern oder den Geschichten der Bewohner eines typischen Berliner Mietshauses lauschen oder im Aktionsraum mitmachen.

Uhrzeit: 14 -17 Uhr
Preis: kostenfrei

Bitte buchen Sie für dieses Angebot ein kostenfreies Zeitfensterticket für das Märkische Museum ausschließlich über den Ticketshop des Museumssonntags Berlin:

Sie können mehrere Zeitfenster in unterschiedlichen Museen buchen. Für jedes Museum erhalten Sie ein separates Ticket, das sie am jeweiligen Museum ausgedruckt oder auf ihrem Smartphone vorweisen. Bitte beachten Sie, dass in manchen Museen keine Zeitfenster angeboten werden. Sie benötigen aber trotzdem ein Ticket!

Tickets für den Museumssonntag erhalten Sie an den Kassen unserer Museen im Vorverkauf (ab 7 Tage im voraus) oder direkt am Tag der Veranstaltung. Online-Tickets erhalten Sie nur über den Shop des Museumssonntags (Link siehe oben).

Hinweis: Bitte beachten Sie die geltenden Hygiene-Regelungen.

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

frei

Veranstaltungsart

Aktionstag

Datum

So | 05.09.2021 | 14:00 Uhr

Treffpunkt

In den [Probe]Räumen

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162
Blick in die Ausstellung
Digitale Führung
jeden Mi | 18.30 Uhr
Chaos Aufbruch – Berlin 1920|2020

Online durch die Sonderausstellung
Jetzt kostenfreies Ticket sichern!

Das Filmfenster im U-Bahnhof
U2 Märkisches Museum
täglich | bis 26.09.
Filmfenster im U-Bahnhof

Kurzfilmprogramm: Berlin-Filme
zur Sonderausstellung Chaos & Aufbruch