Do | 28.09.2017 | 18:00 Uhr
 | 
Nikolaikirche

LOST WORDS

Chiharu Shiota

Die Rauminstallation LOST WORDS der Künstlerin Chiharu Shiota verwandelt das Innere der Nikolaikirche in einen neuen Assoziations- und Denkraum. Anlass und Ausgangspunkt für die Arbeit ist das 500-jährige Jubiläum der Reformation, zu deren Zentren auch die Berliner Nikolaikirche zählte.

Wir laden Sie zur Ausstellungseröffnung herzlich in die Nikolaikirche ein!

Programm

Begrüßung
Christhard-Georg Neubert | Direktor der Stiftung St. Matthäus – Kulturstiftung der Evangelischen Kirche (EKBO) und Kurator der Ausstellung

Grußworte
Paul Spies | Direktor Stadtmuseum Berlin, Chefkurator des Landes Berlin im Humboldt Forum
Bischof Dr. Dr. h.c. Markus Dröge | Landesbischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Prof. Ludwig von Pufendorf | Präsident der Guardini-Stiftung

Einführung
Frizzi Krella | Kunsthistorikerin und Kuratorin der Ausstellung

Musik
Ni Fan | Percussion

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

frei

Veranstaltungsart

Eröffnung, Museumsfest

Datum

Do | 28.09.2017 | 18:00 Uhr

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162

Downloads

Flyer „Lost Words“
Programm „Nikolai-Musik am Freitag“