Das Weltstudio lädt ein – Karten mal ganz anders

BERLIN GLOBAL
Der Kugelkartograph bewahrt Lieblingsorte von Besucher:innen.
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Phil Dera
Der Fadenkartograph ist die erste Station im WELTSTUDIO.
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Phil Dera

Zum kreativen Gestalten von ungewöhnlichen Karten stehen im WELTSTUDIO drei raumgreifende Kartographen bereit: der Personenkartograph, der Fadenkartograph und der Kugelkartograph.

Preise
Regulär: Eintritt frei – Ausstellungsticket ist erforderlich
Ort
Kommen Sie einfach bei Ihrem Ausstellungsbesuch im WELTSTUDIO vorbei! Das DropIn ist im Ausstellungseintritt enthalten.
Dauer
4 Stunden

Hier entstehen Karten aus Fäden, riesige Poster mit individuellen Geschichten zur Welt und kleine Weganleitungen zu Lieblingsorten. Es wird gemeinsam kreativ gebaut, gewebt, gezeichnet, gestempelt und vieles mehr. Karten zu erstellen wird in einer Art und Weise in Frage gestellt, die sowohl Erwachsenen als auch Kindern gleichermaßen Spaß macht.

Info & Service

Öffnungszeiten

Mo + Mi – So | 10:30 – 18:30 Uhr
Di | geschlossen

Letzter Einlass ist um 17:15 Uhr.

Anfahrt

Schloßplatz
10178 Berlin

Kontakt

Bei Fragen rund um Ihren Besuch wenden Sie sich bitte direkt an den Besuchsservice des Humboldt Forums.

Mo – Fr | 10 – 18 Uhr
+49 30 99 211 89 89
Zum Kontaktformular

Tickets

Eintritt

7 Euro / 0 Euro (ermäßigt)

Vor Ort

Termine

Das Weltstudio lädt ein – Karten mal ganz anders
Zum kreativen Gestalten von ungewöhnlichen Karten stehen im WELTSTUDIO drei raumgreifende Kartographen bereit: der Personenkartograph, der Fadenkartograph und der Kugelkartograph.
Das Weltstudio lädt ein – Karten mal ganz anders
Zum kreativen Gestalten von ungewöhnlichen Karten stehen im WELTSTUDIO drei raumgreifende Kartographen bereit: der Personenkartograph, der Fadenkartograph und der Kugelkartograph.