Organisation

Lernen Sie die Direktion, das Team, den Stiftungsrat und die Organisationsstruktur des Stadtmuseums Berlin kennen und finden Sie die Ansprechperson für Ihr individuelles Anliegen.

In der Poststraße 23 in Berlin-Mitte ist das im Original erhaltene Bürgerhaus der Familie Knoblauch aus der Biedermeier-Zeit zu finden. Seit 1989 wird es als Museum betrieben.
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Fiona Hirschmann

Die Arbeit der Stiftung Stadtmuseum Berlin gliedert sich neben den sechs Standorten in die Direktion, vier Managementbereiche sowie Fach- und Projektteams. Organe der Stiftung sind der Vorstand (Paul Spies) und der Stiftungsrat. Den Vorsitz des Stiftungsrates führt der Senator für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Joe Chialo.

Fachbeiräte begleiten die Museumsarbeit. Die Stiftung Stadtmuseum Berlin ist die Alleingesellschafterin der Stadtmuseum Berlin GmbH, der Servicegesellschaft des Stadtmuseums Berlin. Insgesamt beschäftigt das Stadtmuseum Berlin zurzeit rund 300 Menschen.