Geschichte verbindet uns.

Aktuelle Ausstellungen

Programm

Berlin Geschichten

Das Kaiserpanorama

Ein Jahrhundert vor der Markteinführung von 3D-Fernsehern und „Virtual Reality“ bot diese Berliner Erfindung vielen Menschen für wenig Geld einen räumlichen Eindruck von fernen Orten und aktuellen Ereignissen.

Die Hohenzollern in der Miniaturmalerei

Ein Königshaus im Kleinformat: von Sophie Charlotte bis zu Kaiser Wilhelm I., vorgestellt anhand von Objekten aus der Sammlung des Stadtmuseums Berlin.

Vom Zufallsfund zum Freilichtmuseum

Wie das Museumsdorf Düppel aus einem Zufallsfund entstanden ist – und was Experimentelle Archäologie damit zu tun hat.

Aus meiner Sicht: Adrian | Museum Ephraim-Palais

Wenn Adrian nicht gerade mit viel Leidenschaft seinem Beruf als Physiotherapeut nachgeht, liebt er es in Berlin auf Erkundungstour zu gehen oder gleich selbst Museumsführungen anzubieten.

Ein Spaziergang durchs barocke Berlin

Um 1690 erlebte die alte Doppelstadt Berlin/Cölln eine Zeit wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwungs. Begeben Sie sich mit dem Zeichner Johann Stridbeck dem Jüngeren auf Erkundungstour!

Secessionen. Klimt, Stuck, Liebermann.

Das Wien Museum zeigt eine Ausstellung über die Secessions-Bewegungen in München, Wien und Berlin an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Mit dabei: Gemälde aus unserer Sammlung.

Hin und weg. Der Palast der Republik ist Gegenwart

Die Ausstellung im Humboldt Forum macht auf 1.300 Quadratmetern Geschichte und Gegenwart des Palast der Republik erlebbar. Zu sehen sind unter anderem Leihgaben aus der Sammlung des Stadtmuseums Berlin.

Mit Actionbound die Stadt erkunden

Kennen Sie schon Actionbound? Mit der kostenfreien App können Sie Geschichte(n) in der heutigen Stadt erleben – per Smartphone oder Tablet!

Von Kurios bis Wissenswert

Stadtgeschichten online entdecken: Mit unseren Berlin Geschichten erhalten Sie umfassende Einblicke in Berlins Vergangenheit und Gegenwart!