So | 14.06.2015 | 13:00 Uhr
  -  
So | 28.06.2015 | 22:00 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Die Stadtmaler – Eine Künstlerinitiative für das Märkische Museum

Sommerakademie

14. – 28.06. | jeweils 13 – 18 Uhr

In diesem Sommer wird der Köllnische Park zum Schauplatz eines Pleinairs. Vom 14. bis 24. Juni malen und zeichnen Berliner Künstlerinnen und Künstler das Märkische Museum und seine Umgebung. Sooki Koeppel, Matthias Koeppel, André Matthis Bednarczik, Doris von Klopothek, Bernd Krüerke und Frank Suplie suchen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Tiergarten nach den Qualitäten des malerischen Ortes am Ufer der Spree. Vom 25. bis 28. Juni sind die besten Arbeiten im Museum zu besichtigen und beim Museumsfest am 28. Juni werden sie präsentiert. Vier öffentliche Vorträge im Hoffmann-Saal, die Einblicke in die künstlerischen Werkstätten geben, begleiten diese Aktion:

Di | 16.06. | 16 – 18 Uhr | Sooki Koeppel | Aquarell und asiatische Tuschmalerei

Fr | 19.06. | 16 – 18 Uhr | Bernd Krüerke | Pastell und Kohle

So | 21.06. | 16 – 18 Uhr | Frank Suplie | Ei-Tempera

Di | 23.06. | 16 – 18 Uhr | Matthias Koeppel | Acryl- u. Ölmalerei

Projekt von „changeexchange“ beim VBK unter Leitung von Sooki Koeppel in Kooperation mit dem Stadtmuseum Berlin.

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

Eintritt zur Veranstaltung frei, Museumsbesuch kostenpflichtig

Veranstaltungsart

Eröffnung, Museumsfest

Datum

So | 14.06.2015 | 13:00 Uhr
So | 28.06.2015 | 22:00 Uhr

Treffpunkt

Hoffmann-Saal

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162

Downloads

14. – 28.06. | Sommerakademie