Di | 04.08.2020 | 10:00 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Ferienkurs

+++ AUSGEBUCHT +++

Di – Fr | 04.08. – 07.08. | 10 – 15 Uhr

Grundschulkinder sind eingeladen, in verschiedenen Werkstätten ihr eigenes Berlin, die Stadt ihrer Zukunft zu entwerfen. Sie designen neue Möbel und Alltagsgegenstände, sie planen Parks und Verkehrsmittel und bauen verschiedene Modelle.

Im Märkischen Museum spüren sie versteckte Dinge aus dem alten, aber immer schon modernen Berlin auf. Dabei machen sie spielerische Erfahrungen mit verschiedenen Materialien: es wird gezeichnet und gemalt, gehämmert und gesägt, geschnipselt und geklebt, auseinandergenommen und zusammengefügt. Wird es in der Stadt der Zukunft auch eine Bürgermeisterin/einen Bürgermeister geben?

Für Grundschulkinder von 6 bis 9 Jahren

Anmeldung über Jugend im Museum e.V. unter: (030) 50 59 07 71 | www.jugend-im-museum.de

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

Preis für alle vier Tage (pro Kind): 65,00 Euro | Geschwisterkinder je 56,00 Euro / erm. 35,00 Euro (mit Berlinpass oder Studiennachweis)

Veranstaltungsart

Familie und Kinder

Datum

Di | 04.08.2020 | 10:00 Uhr

Treffpunkt

Hof

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162
Frau am Computerarbeitsplatz
Aktuell
neue Rubrik
Digitale Angebote

Berlins Geschichte online entdecken!

Klebezettel „Alles wird gut“
Aktuell
Mitmachen
Berlin jetzt!

Gegenwart sammeln für das Stadtmuseum der Zukunft