Di | 09.02.2016 | 18:30 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Fontane und Menzel

Festvortrag

Am 111. Todestag des Berliner Künstlers Adolph Menzel, dessen Leben im Mittelpunkt einer Sonderausstellung im Märkischen Museum steht, nehmen wir im Rahmen eines Festvortrages die Begegnung zwischen Menzel und dem Schriftsteller Theodor Fontane in den Blick. Die beiden großen deutschen Künstler wirkten unter anderem gemeinsam in dem literarischen Verein „Tunnel über der Spree“, in den Menzel 1850 aufgenommen wurde. 

Der Kunsthistoriker Andreas Köstler lehrt an der Universität Potsdam und ist Vorsitzender der Theodor Fontane Gesellschaft e.V.

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

3,00 / erm. 2,00 Euro

Veranstaltungsart

Vortrag, Lesung, Gespräch

Datum

Di | 09.02.2016 | 18:30 Uhr

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162