So. | 03.07.2022 | 16:00 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Museumsmacher:innen vor Ort

Einblicke in die Museumsarbeit

An diesem Sonntag können Sie mit Museumsmitarbeiter:innen direkt ins Gespräch kommen. 

Am Museumssonntag bieten wir Ihnen Einblicke in die Museumsarbeit und einen Ausblick auf das Stadtmuseum der Zukunft. Was macht eigentlich eine Sammlungskuratorin? Was versteht man unter „Outreach“? Was passiert von der Idee für eine Ausstellung oder einen Workshop bis zu ihrer Umsetzung?  Und wie sehen die Pläne für die Sanierung und Weiterentwicklung des Märkischen Museums aus? An diesem Tag stehen für Sie zum Gespräch bereit: Peter Lummel, Beauftragter für die Neuentwicklung des Märkisches Museums, und die Verantwortlichen für Partizipation und Inklusion, Lea Lutz und Lisa Sarachman. Wir freuen uns auf Sie!

Uhrzeit: 11 – 14 Uhr + 16 – 18 Uhr
Preis: kostenfrei

Eine Führung im Rahmen von
< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

kostenfrei

Veranstaltungsart

Vortrag, Lesung, Gespräch

Datum

So. | 03.07.2022 | 16:00 Uhr

Treffpunkt

[Werk]Räume

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162
Foto des Märkischen Museums im sommerlichen Köllnischen Park
Hintergrund
Museums- und Kreativquartier am Köllnischen Park

Am Köllnischen Park entwickelt sich ein vergessenes Stück Berlin zum lebendigen Community- und Nachbarschaftsort. >> zum Beitrag