So. | 01.05.2022 | 11:00 Uhr
 | 
im Stadtraum

Abriss und Neubau – die vielen Gesichter von Berlins Mitte

Stadtrundgang mit Kuratorin Ines Hahn und Fotograf Jochen Wermann

Unter dem Motto „Mit anderen Augen durch die Stadt“ erkunden wir mit Ihnen am Museumssonntag Berlins historische Mitte.

Berlin ist in immerwährendem Wandel und geprägt von Abriss, Zerstörung und Neubau. Die Tour führt vorbei an alten Bauwerken, Denkmalen und Brücken sowie an Nachbauten historischer Gebäude und Neubauten mit historischen Details. An andere, endgültig vergangene Orte erinnern nur Namen oder Fragmente. Am Ende der Spurensuche bietet ein Coffee-Bike die Gelegenheit sich zu erfrischen und mit den Referent:innen dieser dialogischen Tandemführung ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung: an der Kasse des Museums Nikolaikirche
Treffpunkt: Museum Nikolaikirche (Wappenbrunnen vor dem Haupteingang)
Endpunkt: Märkisches Museum (Hof) um ca. 12.30 Uhr

Tickets sind hier buchbar.

Eine Veranstaltung im Rahmen von
< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

kostenfrei

Veranstaltungsart

Führung

Datum

So. | 01.05.2022 | 11:00 Uhr

Treffpunkt

Museum Nikolaikirche (Wappenbrunnen vor dem Haupteingang)

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162