Sa | 08.08.2020 | 14:00 Uhr
 | 
im Stadtraum

Auf den Spuren der Berliner Salonkultur

Stadtspaziergang

Sa | 11.07. + 08.08. | 14 Uhr

Der Stadtspaziergang macht das kulturelle Leben des 18. Jahrhundert erfahrbar. Er führt von den Gräbern berühmter Salonnièren und Salonbesucher wie Henriette Herz und Rahel-Levin Varnhagen in den „Salonkiez“ Gendarmenmarkt. 

Der Weg endet am historischen Knoblauchhaus, in dessen Salon ebenfalls berühmte Berlinerinnen und Berliner der Biedermeierzeit ein- und ausgingen.

Dauer: 3 Stunden

Anmeldung unter: (030) 24 002 - 162 | info@stadtmuseum.de

Maßnahmen zum Gesundheitsschutz

Für Führungen im Freien gilt entsprechend § 5 Abs. 15 der Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin keine Obergrenze für die Zahl der teilnehmenden Personen. Mindestabstand und Hygieneregeln sind selbstverständlich auch hierbei zu beachten.

Das Stadtmuseum Berlin begrenzt jedoch die maximale Gruppengröße bei buchbaren Stadtspaziergängen auf 20 Personen, damit im Freien alle gut hören können und eine angenehme Zeit verbringen.

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

frei

Veranstaltungsart

Führung

Datum

Sa | 08.08.2020 | 14:00 Uhr

Treffpunkt

Haupteingang der Friedhöfe vor dem Halleschen Tor | Mehringdamm 21 | 10961 Berlin

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162