Bunte Druckwerkstatt

Museum Ephraim-Palais
Willkommen im Museumslabor! Mit Linol und Farben entstehen hier kreative Drucke.
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Christian Kielmann
Das Museum Ephraim-Palais wird zur bunten Druckwerkstatt.
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Fiona Hirschmann

Bei diesem Kreativ-Angebot können Familien farbige Linoldrucke im Museumslabor selbst gestalten.

Preise
Regulär: kostenfrei
Ort
Museumslabor Nikolaiviertel
Poststr. 13-14
10178 Berlin
Nächster Termin
Dauer
3 Stunden

Ob ein Andenken mit lustigem Motiv, eine persönliche Grußkarte oder ein individueller Briefbogen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn Erwachsene und Kinder mit Linol und bunten Farben gemeinsam kreativ werden. Hier erfahren schon die Kleinsten, wie ein Druck entsteht.

Papier, Karton, Linoldruck-Farben und Walzen stehen zur freien Verfügung. Künstlerinnen geben hilfreiche Tipps zur Technik und unterstützen bei der Umsetzung eigener Ideen.

keine Anmeldung erforderlich

Info & Service

Öffnungszeiten

Di – So | 10 – 18 Uhr (auch an Feiertagen)
Mo geschlossen

Museums-Shop

während der Öffnungszeiten

Anfahrt

Poststraße 16
10178 Berlin

Tickets

Museums-Eintritt

Kombi-Ticket
15 Euro
Gilt für unsere drei Museen im Nikolaiviertel (Museum Nikolaikirche, Museum Ephraim-Palais, Museum Knoblauchhaus) an zwei aufeinanderfolgenden Tagen (bitte Öffnungszeiten beachten)
 
Einzel-Ticket
7 Euro
Tagesticket für das Museum
 
Eintritt frei
Mit Ermäßigungsnachweis
Für Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren, Studierende, Azubis, FSJ-/FÖJ-/BFD-Leistende, Berlin-Ticket-S-Inhaber:innen, Schwerbehinderte (mit Merkzeichen B) & Begleitperson, Geflüchtete (mit gültiger Arbeits- bzw. Aufenthaltsgenehmigung /eAT sowie ukrainischem Pass oder gültiger Aufenthaltsgenehmigung der Ukraine), Empfänger:innen von Transferleistungen (Bürgergeld, ALG I), Inhaber:innen der Ehrenamtskarte Berlin-Brandenburg, Inhaber:innen Super-Ferienpass / Berliner Familienpass, ICOM-Mitglieder, Mitglieder des Deutschen Museumsbunds, des Vereins der Freunde und Förderer des Stadtmuseums Berlin e. V., KulturPass-Inhaber:innen, Medien-Vertreter:innen mit gültigem Presseausweis
Museumssonntag
Jeden ersten Sonntag im Monat Eintritt frei für alle!

Wir machen mit!

Kontakt

Infoline
030 240 02 – 162
Mo – Fr | 10 – 18 Uhr
E-Mail scheiben

Tickets

Museums-Eintritt

Kombi-Ticket
15 Euro
Gilt für unsere drei Museen im Nikolaiviertel (Museum Nikolaikirche, Museum Ephraim-Palais, Museum Knoblauchhaus) an zwei aufeinanderfolgenden Tagen (bitte Öffnungszeiten beachten)
 
Einzel-Ticket
7 Euro
Tagesticket für das Museum
 
Eintritt frei
Mit Ermäßigungsnachweis
Für Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren, Studierende, Azubis, FSJ-/FÖJ-/BFD-Leistende, Berlin-Ticket-S-Inhaber:innen, Schwerbehinderte (mit Merkzeichen B) & Begleitperson, Geflüchtete (mit gültiger Arbeits- bzw. Aufenthaltsgenehmigung /eAT sowie ukrainischem Pass oder gültiger Aufenthaltsgenehmigung der Ukraine), Empfänger:innen von Transferleistungen (Bürgergeld, ALG I), Inhaber:innen der Ehrenamtskarte Berlin-Brandenburg, Inhaber:innen Super-Ferienpass / Berliner Familienpass, ICOM-Mitglieder, Mitglieder des Deutschen Museumsbunds, des Vereins der Freunde und Förderer des Stadtmuseums Berlin e. V., KulturPass-Inhaber:innen, Medien-Vertreter:innen mit gültigem Presseausweis
Museumssonntag
Jeden ersten Sonntag im Monat Eintritt frei für alle!

Wir machen mit!

Termine

Bunte Druckwerkstatt
Bei diesem Kreativ-Angebot können Familien farbige Linoldrucke im Museumslabor selbst gestalten.
Museum Ephraim-Palais
Bunte Druckwerkstatt
Bei diesem Kreativ-Angebot können Familien farbige Linoldrucke im Museumslabor selbst gestalten.
Museum Ephraim-Palais
Bunte Druckwerkstatt
Bei diesem Kreativ-Angebot können Familien farbige Linoldrucke im Museumslabor selbst gestalten.
Museum Ephraim-Palais
Bunte Druckwerkstatt
Bei diesem Kreativ-Angebot können Familien farbige Linoldrucke im Museumslabor selbst gestalten.
Museum Ephraim-Palais
Bunte Druckwerkstatt
Bei diesem Kreativ-Angebot können Familien farbige Linoldrucke im Museumslabor selbst gestalten.
Museum Ephraim-Palais