/ 

In einfacher Sprache durch BERLIN GLOBAL

BERLIN GLOBAL
Wie riecht Berlin? Im Raum Freiraum können Besucher:innen Gerüche der Stadt erraten.
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Anne Preussel
Lädt zum Mitmachen ein: BERLIN GLOBAL
© Kulturprojekte Berlin und Stadtmuseum Berlin I Foto: Oana Popa-Costea

Unsere Führung ist leicht verständlich. Alle sind willkommen. Menschen mit Lern-Schwierigkeiten oder Deutsch-Lernende. Aber auch Personen, die sich eine klare Führung durch die Ausstellung wünschen.

Preise
Regulär: Kostenfrei
Preisinformation

Kostenfreie Tickets können an den Kassen im Foyer des Humboldt Forums gebucht werden. Sie können auch online gebucht werden.

Termin
Dauer
1 Stunde 30 Minuten

Wir sprechen gemeinsam über einzelne Themen. Wir haben Zeit für Gespräche. In den Räumen können alle mitmachen. Es gibt viele Sachen zu sehen, anzufassen und zu hören. Dadurch verstehen wir die Geschichten in der Ausstellung besser. Wir ertasten zum Beispiel die Figur vom sogenannten Roten Matrosen. Wir hören Geräusche von Revolutionen. Wir probieren ein altes Grammophon aus. Wir schauen durch Fern-Rohre aus den Fenstern. Wir entdecken die Geschichte von diesem Ort.

Info & Service

Öffnungszeiten

Mo + Mi – So | 10:30 – 18:30 Uhr
Di | geschlossen

Letzter Einlass ist um 17:15 Uhr.

Schließzeiten

Auf Grund einer internen Veranstaltung schließt am 22.2. und 29.2.2024 die Ausstellung bereits um 16 Uhr.

Vom 22. bis 24. April 2024 ist die Ausstellung für den Publikumsverkehr geschlossen. Grund sind turnusbedingte Wartungsarbeiten. Am 25. und 26. April 2024 kann es zu Einschränkungen im Ausstellungsbetrieb kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anfahrt

Schloßplatz
10178 Berlin

Kontakt

Bei Fragen rund um Ihren Besuch wenden Sie sich bitte direkt an den Besuchsservice des Humboldt Forums.

Mo – Fr | 10 – 18 Uhr
+49 30 99 211 89 89
Zum Kontaktformular

Tickets

Eintritt

7 Euro / 0 Euro (ermäßigt)

Termine

In einfacher Sprache durch BERLIN GLOBAL
Unsere Führung ist leicht verständlich. Alle sind willkommen. Menschen mit Lern-Schwierigkeiten oder Deutsch-Lernende. Aber auch Personen, die sich eine klare Führung durch die Ausstellung wünschen.