/ 

Ich sehe was, was du nicht siehst

Für Familien gibt es im Märkischen Museum einiges zu entdecken!
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Christian Kielmann

Familienführung durch das Märkische Museum: Bei dieser Führung können Groß und Klein gemeinsam tief in die Berliner Vergangenheit blicken.

Preise
Regulär: kostenfrei



Eine Zeitreise durch das alte Berlin bietet Spannung und Unterhaltung. In 45 Minuten entdecken Familien außergewöhnliche Objekte und erstaunliche Geschichten rund um die Hauptstadt. Ist es wahr, dass Berlin einmal vollständig von einer dicken Schicht aus Eis bedeckt war? Welche Lebensmittel kamen hier vor rund 250 Jahren auf den Tisch? Und wie sah ein Berliner Frisiersalon zu Kaisers Zeiten aus? Finden Sie es heraus!

Anmeldung: an der Kasse des Märkischen Museums
Treffpunkt: 
Foyer


Bitte buchen Sie Ihr kostenfreies Online-Ticket ausschließlich im Ticketshop des Museumssonntags Berlin. Der Ticketverkauf beginnt eine Woche vor dem Museumssonntag.

Tickets erhalten Sie bis zu 7 Tage im Voraus. Telefonisch ist keine Ticketreservierung möglich. Für viele andere Fragen erreichen Sie unsere Infoline montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr. Am Veranstaltungstag können wir Ihnen leider keine Auskunft über noch vorhandene Tickets an der jeweiligen Museumskasse geben. Tickets stehen dort jedoch in größerer Zahl zur Verfügung. Bitte erfragen Sie dies gegebenenfalls direkt vor Ort.

Um weitere Museen zu besuchen, benötigen Sie zusätzliche kostenfreie Tickets. Für jedes Museum erhalten Sie ein separates Ticket. Diese Zeitfenster- bzw. Tagestickets sind ebenfalls online oder an der jeweiligen Museumskasse vor Ort erhältlich.

Hinweis: Bitte beachten Sie die geltenden Hygiene-Regelungen.