Sa. | 11.06.2022 | 16:00 Uhr
 | 
Humboldt Forum

Sichtbar werden: Aspekte Schwarzer Geschichte(n) in Berlin

Öffentliche Tandemführung mit Tanja-Bianca Schmidt

In der Führung schaut die afrodeutsche Kunsthistorikerin Tanja-Bianca Schmidt auf die Spuren Schwarzer Geschichte(n) in BERLIN GLOBAL. Im Austausch mit den Teilnehmenden spricht sie über Schwarze Aktivist:innen und feministische Stimmen sowie über Darstellungen von Schwarzen Körpern in den Medien.  Auch geht sie auf die Rückführung der Benin-Bronzen oder das Leben Schwarzer Menschen in der DDR ein. Dabei stellt sie Zusammenhänge zwischen der deutschen Kolonialgeschichte und der Gegenwart her.

Zur Person 
Tanja-Bianca Schmidt ist freie Kuratorin und Kunsthistorikerin mit einem Fokus auf Black Identity, Ästhetiken der Migration und Methoden rassismuskritischer Kunstgeschichtsschreibung. Sie ist Vermittlerin für das Ethnologische Museum, das Brücke Museum sowie das Kunsthaus Dahlem. Zurzeit promoviert sie an der TU Dresden.

Das Format
Die Tandemführung findet im Duo statt. Ein:e Vermittler:in und ein:e Expert:in Berlins führen im Gespräch durch ausgewählte Ausstellungsbereiche. Den thematischen Akzent setzt die eingeladene Fachperson. Dabei bringen die Expert:innen ihre vielfältigen beruflichen und persönlichen Hintergründe in das Gespräch mit ein. Die Expert:innen können eine Hebamme, Künstler, Kleinunternehmerin, Biologe, Historikerin, Archäologin, Psychologe, Feuerwehrfrau oder Restaurator sein. Auch werden Menschen eingeladen, die sich ehrenamtlich engagieren oder die Ausstellung kuratorisch begleitet haben. So ist jede Tandemführung individuell und einzigartig.

Dauer: 90 Minuten
Preis: 10,00 Euro p.P. inkl. Ausstellungseintritt. Bitte buchen Sie Ihr Ticket vorab online oder an der Kasse im Foyer.
Tickets: humboldtforum.org

 

Becoming visible. Aspects of black histor(ies) in Berlin. With Tanja-Bianca Schmidt

In the tour, Afro-German art historian Tanja-Bianca Schmidt follows the traces of black histor(ies) in BERLIN GLOBAL. In dialogue with the participants, she talks about black activists and feminist voices as well as depictions of black bodies in the media. She also addresses subjects such as the repatriation of the Benin bronzes or the life of black people in the GDR.  In doing so, she establishes connections between Germany’s colonial history and the present day.

Profile:
Tanja-Bianca Schmidt is a freelance curator and art historian with a focus on Black identity, the aesthetics of migration and the methodology of anti-racist art history. She is a facilitator for the Ethnological Museum, the Brücke Museum and the Kunsthaus Dahlem. She is currently studying for a PhD at TU Dresden.

Public Tandem Guided Tour:
The tandem guided tour is led by two parties. An educator and an expert or expert team guide you through selected exhibition areas. The invited experts determine the subject matter and bring their own varied professional and personal backgrounds into the conversation. They may be a midwife, artist, small-scale entrepreneur, biologist, historian, archaeologist, psychologist, fire fighter or conservator. People who work as volunteers or who have provided curatorial support in the exhibition will also be invited. This makes every tandem guided tour individual and unique.

Length: 90 minutes
Price: 10 euros per person, exhibition admission inclusive. Please book your ticket in advance online or at the box office in the foyer.
Tickets: humboldtforum.org

Mehr über BERLIN GLOBAL
< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

10,00 Euro p.P. inkl. Ausstellungseintritt

Veranstaltungsart

Führung

Datum

Sa. | 11.06.2022 | 16:00 Uhr

Berlin Ausstellung im Humboldt Forum

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do, So | 10-20 Uhr
Fr + Sa | 10-22 Uhr
Di geschlossen
Mi | 29.06. | 15.30 – 20 Uhr (aufgrund einer internen Veranstaltung)

Eintrittspreis

In der Berlin Ausstellung im Humboldt Forum greift ein einzigartiges, soziales und solidarisches Bezahlmodell. Der Eintritt zu BERLIN GLOBAL ist nämlich für viele Gruppen kostenfrei: für Personen unter 18 Jahren sowie für Studierende, Azubis, Teilnehmende des FSJ/BFD, ALG-Empfänger*innen, Inhaber*innen des Berlin- Passes, Menschen mit Schwerbehinderung u. a. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 7 Euro. Tickets gibt es unter: humboldtforum.org
 

Adresse

Schloßplatz
10178
Berlin

Kontakt

Besuchsservice

Sie haben Fragen rund um ihren Besuch im Humboldt Forum? Der Besuchsservice ist für Sie da!
Mo-So | 10–18 Uhr

030 99 211 89 89
Pestarzt-Modell neben Schriftzug "Berlinzeit - Geschichte kompakt"
Märkisches Museum
Dauerausstellung
BerlinZEIT

Geschichte kompakt
von der Eiszeit bis zur Gegenwart

Symbolfotos Berlin digital
Aktuell
Stadtgeschichte online entdecken
Berlin digital

Berliner Dinge, Klänge, Orte & Persönlichkeiten multimedial