Stadtraum für Alle gestalten

Berlin Ausstellung im Humboldt Forum
Stadtführer Dieter gibt eine Tour in Charlottenburg
© querstadtein e.V.
Stadtführer Dieter gibt eine Tour in Charlottenburg
© querstadtein e.V.

Kreativ-Workshop zum Thementag „Wohnungslosigkeit“ im WELTSTUDIO von BERLIN GLOBAL

Preise
Regulär: Kostenfrei
Preisinformation

Wenn möglich, bitte vorab online ein Zeitfensterticket im Ticketshop des Museumssonntags Berlin buchen. Die Ticket-Buchung ist jeweils eine Woche vor dem Museumssonntag möglich. Für den spontanen Besuch gibt es Tickets vor Ort.

Ort
WELTSTUDIO, 1. OG
Termin
Dauer
2 Stunden 30 Minuten

Im Workshop „Stadtraum für Alle gestalten“ im WELTSTUDIO von BERLIN GLOBAL teilt der ehemalige Obdachlose und heutige Stadtführer Dieter seine Erfahrungen über das Leben auf der Straße. Im direkten Austausch erfahrt Ihr, wie Stadtplanung das Leben und Überleben beeinflusst.

Welche Menschengruppen werden systematisch im Stadtraum verdrängt? Wie können bestimmte Bauweisen und Gestaltungsentscheidungen das Leben von Obdachlosen erschweren? Und wie trägt Architektur dazu bei, soziale Probleme zu verschärfen?

Mithilfe von unterschiedlichen Materialien entwerft ihr Eure ideale Sitzbank, und tragt damit zu einer Stadt ohne menschenfeindliche und ausgrenzende Architektur bei. Lasst Eurer Fantasie freien Lauf und beschäftigt Euch auf kreative Weise mit der Frage: Wann ist eine Bank so gebaut, dass sie alle zum Verweilen einlädt?

Wir freuen uns auf Euch und Eure kreativen Ideen für eine lebenswertere Stadt!

Eine Begleitveranstaltung des Freiflächen-Projektes:

Beteiligte

Dieter
© querstadtein | Foto: Anna Rozkosny

Dieter

Dieter, 1968 in Prenzlau geboren, war 2012/2013 einen Winter obdachlos. Seit mittlerweile zehn Jahren ist Dieter beim Verein querstadtein e.V. Stadtführer im Bezirk Charlottenburg und hat eine Sondertour zum Thema defensive Architektur entwickelt. Ehrenamtlich arbeitete Dieter in der Wohnungslosentagesstätte „City-Station“ der Berliner Stadtmission.

Friederike Faas

Friederike Faas ist Kulturwissenschaftlerin und setzt sich in ihrer Arbeit und Freizeit aktiv für eine inklusive Stadtentwicklung ein. Den Stadtraum nachhaltig und bedürfnisorientiert für verschiedene Akteur*innen zu gestalten, ist ihr Ziel. Als ehrenamtliches Mitglied von querstadtein e.V. entwickelt sie Stadtführungen und andere Projekte.
Friederike Faas
© querstadtein e.V.

Thementag „Wohnungslosigkeit“

Ein gemeinsamer Thementag mit

Info & Service

Öffnungszeiten

Mo + Mi – So | 10:30 – 18:30 Uhr
Di | geschlossen

Letzter Einlass ist um 17:30 Uhr.

Anfahrt

Schloßplatz
10178 Berlin

Kontakt

Bei Fragen rund um Ihren Besuch wenden Sie sich bitte direkt an den Besuchsservice des Humboldt Forums.

Mo – Fr | 10 – 18 Uhr
+49 30 99 211 89 89
Zum Kontaktformular

Termine

Stadtraum für Alle gestalten
Kreativ-Workshop zum Thementag „Wohnungslosigkeit“ im WELTSTUDIO von BERLIN GLOBAL
Berlin Ausstellung im Humboldt Forum