„Covidarium“ (FFP2-Masken-Garderobe)
 

Berlin jetzt!

Gegenwart sammeln für das Stadtmuseum der Zukunft

Das Stadtmuseum Berlin sammelt auch im „Jahr zwei“ der Corona-Pandemie Ihre Fotografien, Objekte und Geschichten von und aus Berlin!

Von Toilettenpapier-Knappheit über die allgegenwärtige „Maske“ bis hin zu Corona-Tests und ersten Impfungen hat sich der Alltag innerhalb eines Jahres enorm verändert. Zugleich scheint die Zeit still zu stehen. Dank Ihrer zahlreich eingesendeten Bilder haben wir die Veränderungen der vergangenen zwölf Monaten zusammen mit Ihnen gesammelt und dokumentiert. Die Bilder zeigen, wie sich das Leben und damit auch das Stadtbild gewandelt hat, wie die Menschen mit den neuen Gegebenheiten umgehen und wie sie sich gegenseitig Mut machen. Diese einzigartige Sammlung von Eindrücken wollen wir in unserer Rolle als das „Gedächtnis“ der Stadt auch weiterhin gemeinsam mit Ihnen fortführen und für die Zukunft festhalten.

Erfahrungen, Gegenstände und Bilder

Geschlossene Gaststätte in Charlottenburg © Stadtmuseum Berlin | Foto: Dr. Nicola Bröcker

Wohl fast jeder Mensch sehnt sich nach Treffen mit geliebten oder nahestehenden Personen und den schönen Dingen des Lebens. Doch jeder Mensch geht anders mit seinen Sehnsüchten und der aktuellen Situation um. Was auch immer Ihre persönlichen Wünsche, Beobachtungen und Erlebnisse sind: Wir interessieren uns dafür! Mit dem Aufruf Berlin jetzt! bieten wir Ihnen eine öffentliche Plattform für Ihre Geschichten:  Im Rahmen der Sammlung Online des Stadtmuseums Berlin zeigen wir Ihre Einsendungen auch im zweiten Jahr der Pandemie. Sammeln Sie mit uns die Gegenwart, um gemeinsam Berliner Zeitgeschichte zu erzählen!

Machen Sie einfach ein Foto, das etwas zeigt, was für Sie Bedeutung hat: zum Beispiel einen Gegenstand oder eine Situation, etwa aus ihrer Freizeit oder von der Arbeit, etwas, das sie vermissen oder worauf sie sich freuen, oder einfach Ihren aktuellen Lieblingsort. Alles ist willkommen, was Ihnen persönlich oder für die Geschichte Berlins in dieser außergewöhnlichen Zeit wichtig erscheint. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

UND SO SIND SIE DABEI

Schicken Sie Ihr Foto mit dem ausgefüllten Formular (siehe Download-Kasten auf dieser Seite) per E-Mail an: berlinjetzt@stadtmuseum.de

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Urheber- und Persönlichkeitsrecht.

Berlin jetzt! auf Sammlung Online
Über uns

Als Nachfolger des Märkischen Provinzialmuseums und gemeinsame Heimat der ehemaligen Stadtmuseen West- und Ost-Berlins umfassen die Sammlungen des heutigen Stadtmuseums Berlin fast 4,5 Millionen Objekte zur Berliner Geschichte, zusammengetragen in rund 150 Jahren musealer Arbeit. Dies ist von Anfang an nur mit der Unterstützung der Berlinerinnen und Berliner möglich gewesen, die uns ihre Bilder und Erinnerungsstücke anvertraut haben. Diese  Sammlung bildet die Grundlage, um die Entwicklung der Stadt Berlin und die Geschichten ihrer Bewohnerinnen und Bewohner an künftige Generationen weiterzugeben.

Downloads

Einsendeformular „Berlin jetzt!“

Kontakt

Berlin-jetzt!-Team

Bearbeitung inhaltlicher Anfragen

Symbolfotos Berlin digital
Aktuell
Stadtgeschichte online entdecken
Berlin digital

Berliner Dinge, Klänge, Orte & Persönlichkeiten multimedial

© Stadtmuseum Berlin
Nichts mehr verpassen:
Newsletter abonnieren!
Collage zweier Mund-Nase-Bedeckungen
Objekt des Jahres 2020
Berlin jetzt!
Mund-Nasen-Bedeckung

Alltagsbegleiter während der Corona-Pandemie