Mi | 04.12.2019 | 18:00 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Auf Papier: Theodor Fontanes „Frau Jenny Treibel“

Präsentation der Grafischen Sammlung

Der gesamte handschriftliche Nachlass Theodor Fontanes befindet sich in der Sammlung des Stadtmuseums Berlin. Rechtzeitig zum Fontane-Jahr 2019 wurden diese einzigartigen Dokumente restauriert und digitalisiert.

Am Original-Manuskript des Romans „Frau Jenny Treibel“ erläutern Sammlungs-Kuratorin Bettina Machner und Restauratorin Katharina Plate die Arbeitsweise des Dichters sowie Probleme und Möglichkeiten bei der Restaurierung.

Aktuelle Ausstellung
< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

3,00 / ermäßigt 2,00 Euro

Veranstaltungsart

Vortrag, Lesung, Gespräch

Datum

Mi | 04.12.2019 | 18:00 Uhr

Treffpunkt

Hoffmann-Saal

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162