/ 

Auf Papier: Wohnen in Berlin

Museum Ephraim-Palais
Heinrich Zille: Ehepaar in der Wohnküche, 1915
© Stadtmuseum Berlin
Die Geschichte des Ephraim-Palais ist mit dem Namensgeber Veitel Heine Ephraim verbunden. Das Gebäude wurde von 1762 bis 1769 errichtet. In den 1980er Jahren wurde es rekonstruiert. Es befindet sich an der Poststraße Ecke Mühlendamm in Berlin-Mitte.
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Fiona Hirschmann

Ausgewählte Grafiken aus der Sammlung des Stadtmuseums Berlin geben Einblick in historische Lebenswelten zwischen Luxus und Wohnungsnot.

Preise
Regulär: 5 Euro
Ermäßigt: 3 Euro
Ort
Treffpunkt: Salon
Termin
Dauer
1 Stunde 30 Minuten

Wie sich Berlin und sein Stadtbild in den vergangenen Jahrhunderten verändert haben, ist in unzähligen Ansichten überliefert. Die Innenräume der Häuser mit ihren Wohnungen sind seltener abgebildet worden. Doch gerade sie vermitteln viel Wissenswertes über den sozialen Status und das ästhetische Empfinden der Menschen, die darin lebten.

In der Sammlung des Stadtmuseums Berlin sind zahlreiche historische Innenansichten von Wohnräumen erhalten. Sie ermöglichen eine spannende Zeitreise durch Berliner Lebenswelten, insbesondere des 19. und 20. Jahrhunderts. Andreas Teltow, Leiter der Grafischen Sammlung, und Elisabeth Bartel, Leiterin der Möbelsammlung, präsentieren vertraut wirkende, aber auch überraschende Motive auf Papier, darunter Entwürfe für Möbel und Wohnungseinrichtungen.

Anfahrt

Poststraße 16
10178 Berlin

Kontakt

Infoline
(030) 24 002-162
Mo – Fr | 10 – 18 Uhr
E-Mail schreiben

Barrierefreiheit

Das Ephraim-Palais ist stufenlos zugänglich. Alle Ausstellungsbereiche sind über einen Aufzug erreichbar. Es befinden sich barrierefreie Toiletten im Gebäude.

Ermäßigung

für Studierende, internationale Studierende, FSJ-Leistende usw., bei Bezug von Transferleistungen (ALG I / ALG II) oder bei Schwerbehinderung (mind. 50 %), Mitglieder der Theater Gemeinde Berlin, Inhaber:innen der WelcomeCard 2022

Tickets

Eintritt

7 Euro / 4 Euro (ermäßigt) | bis 18 Jahre Eintritt frei

Kombi-Ticket
10 Euro / 6 Euro (ermäßigt)

Gilt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen für das Museum Ephraim-Palais und das Museum Nikolaikirche.

Wir machen mit!

Termine

Auf Papier: Wohnen in Berlin
Ausgewählte Grafiken aus der Sammlung des Stadtmuseums Berlin geben Einblick in historische Lebenswelten zwischen Luxus und Wohnungsnot.