So | 13.11.2016 | 14:00 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Der Freischütz

Papiertheater | 14 + 16:30 Uhr

Die Uraufführung von Carl Maria von Webers romantischem Singspiel „Der Freischütz“ am 18. Juni 1821 im Königlichen Schauspielhaus am Gendarmenmarkt wurde für das Genre der deutschen Nationaloper ein Triumph. Vom Berliner Publikum begeistert aufgenommen, eroberten die Melodien die deutschen Opernbühnen und sogar das Papiertheater in den bürgerlichen Stuben. 

Das Papiertheater Invisius führt die romantische Oper in drei Aufzügen in Dekorationen und mit Figuren des Verlags J. F. Schreiber (Esslingen) aus der Zeit um 1900 auf.

Dauer: 55 Minuten

Um Anmeldung wird gebeten unter: (030) 24 002 – 162 | info@stadtmuseum.de

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

5,– / 3,– Euro| ab 14 Jahre

Veranstaltungsart

Musik, Theater, Film

Datum

So | 13.11.2016 | 14:00 Uhr

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162