So | 17.11.2019 | 11:00 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Familientag 2019

30 Jahre Kinderrechte | 11 – 17 Uhr

Entdecken Sie mit der ganzen Familie das Märkische Museum!

In diesem Jahr steht der Familientag unter dem Motto Kinderrechte: Wie lebten Kinder früher und was hat sich bis heute verändert? Im ganzen Museum gibt es viele spannende Aktionen, die sich mit dem Thema beschäftigen und dazu einladen, selbst aktiv zu werden. Darüber hinaus können Sie einem Märchenerzähler lauschen, historische Spiele in der Großen Halle ausprobieren oder gemeinsam Dekorationen für die Adventszeit gestalten.

Wir laden alle Familien herzlich ein, 30 Jahre Kinderrechte mit vielen Aktionen im Märkischen Museum zu feiern.

PROGRAMM
11 Uhr | Große Halle
ERÖFFNUNG DER SCHÜLERAUSSTELLUNG „30 Jahre Kinderrechte“
 
Ab 12 Uhr | im ganzen Museum
AUF DEN SPUREN DER KINDERRECHTE
Recht auf Gesundheit | Geschichten vom Pestarzt
Recht auf Bildung | Schönes Schreiben
Recht auf Spiel & Freizeit | Historische Spiele
Recht auf Elterliche Fürsorge | Fantasiewerkstatt
Recht auf Freie Meinungsäußerung | Film im Hoffmann-Saal über einen Weltkindergipfel
 
Kreativ-Ecke | Museumslabor
Zukunftsvisionen mit Stift und Papier
 
12 – 17 Uhr
Märchenerzähler | Zunftsaal
Märchen mit Sang und Klang
 
13.15 + 15.15 + 16.30 Uhr
Papiertheater | Automatophone-Kabinett

Der rote Luftballon
 
12.30 + 14.30 + 16 Uhr
Familienführungen | BerlinZEIT und Fontanes Berlin
Einblicke in das Familienleben im alten Berlin
 
Heisses und Süsses | Hofcafé
Waffeln am Stiel, heiße Schokolade, Kaffee und ofenfrischer Kuchen

Mit freundlicher Unterstützung der UNICEF-Arbeitsgruppe Berlin.

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

Erwachsene 3,00 Euro | bis 18 Jahre Eintritt frei

Veranstaltungsart

Aktionstag

Datum

So | 17.11.2019 | 11:00 Uhr

Treffpunkt

Märkisches Museum

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162

Downloads