/ 

Junior-Kurator:innen in BERLIN GLOBAL

BERLIN GLOBAL
Foto aus einem Projekt der Junior-Kurator:innenam Stadtmuseum Berlin
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Valerie von Stilfried

Wer sind die Kurator:innen hinter den Ausstellungen? Welche Geschichten und Objekte haben sie für die Präsentation ausgewählt? Und welche Bezüge können die Jugendlichen von BERLIN GLOBAL zu ihrer eigenen Lebenswelt knüpfen?

Preise
Regulär: 290 Euro
Ort
Der Workshop findet an 3 Projekttagen à 240 Minuten im WELTSTUDIO statt.

Bitte buchen Sie den Workshop telefonisch unter +49 30 99 211 89 89 oder via E-Mail an education@humboldtforum.org.

An drei Projekttagen erkunden die Jugendlichen die Berlin Ausstellung im Humboldt Forum und nehmen sie kritisch unter die Lupe. Sie wählen ihre Lieblingsobjekte und -geschichten aus, definieren aber auch Leerstellen. So lernen sie die Aufgaben und Herausforderungen von Kurator:innen ganz praktisch kennen. Ausgehend von ihren persönlichen Haltungen gegenüber der Ausstellung und in Begleitung von Mentor:innen für Junior-Kurator:innen gestalten die Jugendlichen ein gemeinsames Ausstellungsjournal mit selbst angefertigten Fotografien und Rezensionen. Das Journal wird in zweifacher Ausführung produziert – für die Klasse und zur Auslage im WELTSTUDIO.

Hinweis

Unsere Vermittler:innen sprechen viele Sprachen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an den Besuchsservice des Humboldt Forums. Mögliche Sprachen: Arabisch, Deutsch, Deutsche Gebärdensprache, Einfache Sprache, Englisch, Französisch, Hebräisch, Hindi, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

Erfahren Sie mehr über das WELTSTUDIO