Mi | 30.10.2019 | 18:00 Uhr
 | 
Museum Ephraim-Palais

Ost-Berlin erlesen

Lesereihe im Salon Ephraim

Lesereihe im Salon Ephraim

Die Sicht auf eine Stadt ist immer sehr persönlich. Lassen Sie sich in unseren Lesungen zur Ausstellung Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt auf die Sicht der eingeladenen Autorinnen und Autoren ein – inmitten der schönen Kulisse des Salons im Museum Ephraim-Palais.

Diesmal mit: Dr. Jürgen Danyel (Kurator) und Dr. Elke Kimmel (Autorin), „Waldsiedlung Wandlitz“

Die Waldsiedlung Wandlitz und die Protollstrecke nach Ost-Berlin

Wenn die Volvo-Kolonnen der SED-Politbüromitglieder jeden Morgen von Wandlitz aus in das Zentrum von Ost-Berlin fuhren, wurde der morgendliche Berufsverkehr lahmgelegt. Alle Ampeln entlang der Klement-Gottwald-Allee (heute Berliner Straße), der Greifswalder Straße und am Alexanderplatz stand dann auf Rot. In den Abendstunden wiederholte sich diese Schauspiel. Entlang der Protokollstrecke waren die Fassaden der Häuser und Geschäfte in Blickhöhe der vorbeirauschenden Spitzenfunktionäre renoviert. Auf dem in der Ausstellung gezeigten Straßenpanaroma der Greifswalder Straße ist dies deutlich zu erkennen. Für viele Ost-Berlinerinnen und Ost-Berliner wurde dies zu einem Indiz dafür, dass sich die Führung des Landes weit von den wirklichen Problemen in der DDR-Gesellschaft entfernt hatte. Der Name „Wandlitz“ wurde zum Symbol für diese Distanz zum eigenen Volk, denn in der gleichnamigen Waldsiedlung bei Bernau leben die Spitzenfunktionäre abgeschottet und privilegiert vom Rest der Bevölkerung.

Elke Kimmel und Jürgen Danyel greifen mit einer Lesung aus Ihrem Buch „Die Waldsiedlung eine Landschaft der Macht“ diese Erfahrungen der Ost-Berlinerinnen und Ost-Berliner mit der Protokollstrecke auf und geben Einblicke in die Geschichte und den Alltag der Waldsiedlung Wandlitz. Sie zeigen, wie die Enthüllungen über diesen bis dahin geheimen Ort im Herbst 1989 den Untergang der DDR beschleunigt haben.

begrenzte Platzanzahl

Weitere Informationen unter: (030) 24002 - 162 | info@stadtmuseum.de

Weitere Termine

jeweils Mi | 04.09. + 11.09. + 25.09. + 09.10. + 23.10. + 06.11. | 18 Uhr

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

5,00 Euro

Veranstaltungsart

Vortrag, Lesung, Gespräch

Datum

Mi | 30.10.2019 | 18:00 Uhr

Treffpunkt

Salon

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162