UN-Kinderrechte, unsere Rechte!

BERLIN GLOBAL
Alle Kinder haben Rechte. Im WELTSTUDIO-Workshop erfahren Schüler:innen alles über die UN-Kinderrechte.
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Anne Preussel

Alle haben Rechte! Die Kinder begegnen auf spielerische Weise ihren UN-Kinderrechten. Wer hat sie beschlossen? Vor was schützen sie, was erlauben sie? Haben alle Kinder Kinderrechte?

Preise
Regulär: 4 Euro pro Schüler:in, mind. 60 Euro, Begleitperson frei
Ort
Der Workshop für max. 15 Personen findet im WELTSTUDIO statt.

Bitte buchen Sie den Workshop telefonisch unter +49 30 99 211 89 89 oder via E-Mail an education@humboldtforum.org.
Dauer
2 Stunden

Die Schüler:innen lernen die Bedeutung der Kinderrechtskonvention kennen und hören vielleicht zum ersten Mal von globalen Institutionen wie „UN“ und „Unicef“. Sie erfahren, wie es weltweit mit den Kinderrechten aussieht und dass nicht alle Kinder denselben Alltag wie in der Europäischen Union leben können. Ausgehend von ihren Ideen und Gedanken zu den zehn Kinderrechten gestalten sie kleine Webstücke, die sie miteinander besprechen, vergleichen und im Anschluss mit nach Hause nehmen können.

Hinweis

Unsere Vermittler:innen sprechen viele Sprachen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an den Besuchsservice des Humboldt Forums. Mögliche Sprachen: Arabisch, Deutsch, Deutsche Gebärdensprache, Einfache Sprache, Englisch, Französisch, Hebräisch, Hindi, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

Erfahren Sie mehr über das WELTSTUDIO