So | 01.12.2019 | 14:00 Uhr
 | 
Museum Nikolaikirche

Benefizkonzert anlässlich des Welt-Aids-Tages

Adventskonzert

Die Berliner Aids-Hilfe e. V. arbeitet seit 1985 und ist damit älter als die weltweite Initiative des Welt-Aids-Tages. Vor allem Aufklärungsarbeit und Unterstützung Betroffener stehen dabei im Vordergrund der Arbeit des Vereins. Mit zwei Konzerten schaffen Künstlerinnen und Künstler wie der brasilianische Sänger Edson Cordeiro, der singende Kommissar Sebastian Stipp, die Schauspielerin Barbara Schöne, der Schauspieler Walter Plathe, der Berliner Chor „Klangwerk 306“, der Männerchor „Männer-Minne“, der Moabiter Mädchenchor „Levetzowgirls“ sowie die Berliner Harfenistin Simonetta Ginelli Aufmerksamkeit für dieses nach wie vor aktuelle Thema.

14 Uhr: Paul Spies eröffnet die Benefizaktion 

Karten über das Ticketportal papagena sowie an der Kasse des Museums Nikolaikirche.

Weitere Adventskonzerte

So | 08.12. | 16 Uhr
„CAFÈ ZIMMERMANN“
Europäische Barockmusik für Blockflöten und Cembalo
Adventskonzert des Vereins der Freunde und Förderer des Stadtmuseums Berlin e. V.

So | 15.12. | 16 Uhr
„IN FREEZING WINTER NIGHT“
Benjamin Brittens „A Ceremony of Carols“ und andere Klänge
Mit dem ’HXOS-Chor Berlin

So | 22.12. | 16 Uhr
„ICH STEH AN DEINER KRIPPE“
Mit der Berliner Singakademie

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

18,00 Euro

Veranstaltungsart

Musik, Theater, Film

Datum

So | 01.12.2019 | 14:00 Uhr