Di. | 21.04.2015 | 19:00 Uhr
 | 
Museum Nikolaikirche

„Ich steh auf Berlin“ – West-Berlin Musiktalk

radioeins live aus der Nikolaikirche

ab 19 Uhr

„Unterwegs in West-Berlin“ mit Marion Brasch
Das Lebensgefühl der verschiedenen Milieus zwischen liberaler Weltoffenheit und provinzieller Enge bestimmte das Leben auf der Insel. Teilung und Transit, Wirtschaft und Alltag, Alliierte Schutzmächte, Urbanität, Lifestyle und alternatives Leben machten das Phänomen West-Berlin aus. Mit Berichten, Musik und Zeitzeugen spürt Marion Brasch (radioeins) diesem temporären Ausnahmezustand nach.

ab 20 Uhr

„Ich steh auf Berlin“ – West-Berlin Musiktalk
Vor allem in den 70er- und 80er-Jahren ist in West-Berlin Musikgeschichte geschrieben worden. Ideal, Einstürzende Neubauten, David Bowie, Die tödliche Doris oder Nick Cave haben in diesem Schaufenster des Westens den etwas anderen Klangteppich der Stadt gelegt. Was ist übrig geblieben von der „Subkultur Berlin…“, die Wolfgang Müller in seinem Buch beschreibt? Im Gespräch mit dem radioeins-Moderator Andreas Müller sind Annette Humpe, Staatssekretär Tim Renner, Wolfgang Müller, Jörg A. Hoppe, WestBam und Lüül.

Livemusik: Lüül & Band

Ort
: Nikolaikirche | Nikolaikirchplatz | 10178 Berlin
Einlass: 18.30 bis 19 Uhr
Liveübertragung: 19 bis 21 Uhr – auf 95,8 radioeins

Reservierung:
westberlin@stadtmuseum.de
Kartenvorverkauf: an allen Kassen des Stadtmuseums Berlin

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

5,00 Euro

Veranstaltungsart

Vortrag, Lesung, Gespräch

Datum

Di. | 21.04.2015 | 19:00 Uhr

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162
In Kooperation mit
www.radioeins.de