So | 03.10.2021 | 14:30 Uhr
 | 
Museumsdorf Düppel

Naturführung

Führung | deutsch (kostenfrei)

Lernen Sie die verschiedenen Landschaftstypen im Freilichtmuseum mitsamt ihren tierischen Bewohnerinnen und Bewohnern kennen. 

Wie hat sich die mittelalterliche Landwirtschaft auf die Pflanzenwelt ausgewirkt? In Feuchtwiese, Acker und Hutewald finden vielfältige Tierarten ein Zuhause. Im Rahmen dieser Führung wollen wir versuchen, einige von ihnen anhand ihrer Spuren ausfindig zu machen.

Uhrzeit: 11.30 Uhr + 14.30 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Preis: kostenfrei

Bitte buchen Sie für dieses Angebot ein kostenfreies Zeitfensterticket für das Museumsdorf Düppel ausschließlich über den Ticketshop des Museumssonntags Berlin:

Sie können mehrere Zeitfenster in unterschiedlichen Museen buchen. Für jedes Museum erhalten Sie ein separates Ticket, das sie am jeweiligen Museum ausgedruckt oder auf ihrem Smartphone vorweisen. In manchen Museen werden keine Zeitfenstertickets angeboten. Sie benötigen aber trotzdem ein Ticket!

Tickets für das Museumsdorf Düppel erhalten Sie im Vorverkauf (max. 7 Tage vorab) an der Kasse sowie am Tag der Veranstaltung vor Ort. Online-Tickets erhalten Sie nur über den Shop des Museumssonntags. Telefonisch ist keine Ticketreservierung möglich. Für viele andere Fragen erreichen Sie unsere Infoline montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr. Am Veranstaltungstag können wir Ihnen leider keine Auskunft über noch vorhandene Kontingente an den jeweiligen Kassen erteilen. Meist sind noch Kontingente verfügbar. Bitte erfragen Sie dies vor Ort.

Die Teilnahme an den Führungen vor Ort ist kostenfrei. Um weitere Museen zu besuchen, benötigen Sie zusätzliche kostenfreie Tickets. Diese erhalten Sie über den Online-Shop des Museumssonntags oder an der jeweiligen Museumskasse vor Ort. 

Hinweis: Es gelten die aktuellen Hygiene-Regelungen des Stadtmuseums Berlin.

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

frei | im Rahmen des Museumssonntags

Veranstaltungsart

Führung

Datum

So | 03.10.2021 | 14:30 Uhr

Kontakt

MUSEUMSDORF DÜPPEL

Mo – Fr | 9 – 15 Uhr

(030) 80 49 60 64