So | 04.07.2021 | 18:00 Uhr
 | 
Märkisches Museum

Sommer im Hof

Andreas Ulrich: „Die Kinder von der Fischerinsel“ | Autobiografie

Ein literarischer Blick auf hundert Jahre Berliner Geschichte in Krimi, Sachbuch, Roman und Autobiografie  – präsentiert in Zusammenarbeit mit Dussmann, dem Kulturkaufhaus, und moderiert von Marion Brasch.

Endlich können Sie unser Programm nicht mehr nur per Livestream erleben, sondern auch vor Ort! Die Moderatorin und Autorin Marion Brasch spricht mit Autorinnen und Autoren im malerischen Hof des Märkischen Museums über ihre neuen Bücher. Dabei fragt sie nach ihrer persönlichen Sicht auf Berlin, das vor hundert Jahren zu der Großstadt wurde, die wir heute kennen und die im Mittelpunkt der Ausstellung Chaos & Aufbruch  steht.

Diesmal mit:
Andreas Ulrich: „Die Kinder von der Fischerinsel“ | Autobiografie

Andreas Ulrich © privat

Zwischen 1969 und 1973 entstand auf der Ost-Berliner Fischerinsel ein einzigartiger Hochhauskiez. In die markanten Neubauten zogen neben kinderreichen Familien vor allem Personen aus Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden und Politik ein. DDR-Alltag traf hier auf Prominenz und Extravaganz. Auch die Familie von Andreas Ulrich lebte eine Zeit lang auf der Fischerinsel. Fünf Jahrzehnte später begab sich der Journalist auf die Suche nach seinen einstigen Mitschülerinnen und Mitschülern, um herauszufinden, was aus ihnen geworden ist. Die Recherche führte ihn weit über Berlin hinaus und offenbarte bewegende und außergewöhnliche Lebensgeschichten. 

TICKETS
Tickets erhalten Sie in unserem Ticketshop. Wählen Sie "Veranstaltungen" aus, dann "Sommer im Hof", abschließend das gewünschte Datum. Der Vorverkauf beginnt am Montag vor der jeweiligen Veranstaltung. 

LIVESTREAM
Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, übertragen wir den Sommer im Hof kostenfrei im Livestream. 

Hinweis: Bei regnerischer Witterung findet die Veranstaltung im Museum statt. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Märkisches Museum | Am Köllnischen Park 5 | 10179 Berlin
Eintritt: 5,– Euro | begrenzte Platzanzahl
Tickets unter: tickets.stadtmuseum.de
Weitere Informationen unter: (030) 24002 - 162 | info@stadtmuseum.de

Bitte beachten Sie die die geltenden Corona-Maßnahmen:

Zutritt zur Veranstaltung nur mit einem negativen Corona-Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden), dem Nachweis über eine vollständige Genesung von einer Covid-19-Infektion (nicht älter als 6 Monate) oder dem Nachweis über eine vollständige Impfung mit einem in der EU zugelassenen Covid-19-Impfstoff (nicht weniger als 14 Tage nach dem Datum der letzten Impfung).

Weitere Informationen unter: www.stadtmuseum.de/hygiene-regelungen

Weitere Termine

So | 11.07. + 18.07. + 25.07. | 18 Uhr

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

5,00 Euro

Veranstaltungsart

Vortrag, Lesung, Gespräch

Datum

So | 04.07.2021 | 18:00 Uhr

Treffpunkt

Hof

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162

Downloads

Sommer im Hof | Programm

In Kooperation mit:

Eine Veranstaltung im Rahmen von:

„Chaos & Aufbruch“ wird gefördert durch: