Sa. | 11.06.2022 | 14:00 Uhr
 | 
Museumsdorf Düppel

Textilien färben wie im Mittelalter

Grün, rot, gelb: bunte Stoffe nach alter Technik

Dieser Kurs führt in die Geschichte, Technik und Chemie des Färbens von Stoffen ein – von den Anfängen bis heute.

Passend zum historischen Ort legen wir den Schwerpunkt auf das Mittelalter. Archäologische Funde von gefärbten Textilien bilden den Ausgangspunkt des Kurses, bei dem Sie auch überraschende Verbindungen zwischen der Färbekunst und der Alchemie seit dem Altertum kennenlernen. Und natürlich werden im Kessel über dem Feuer auch selbst Textilien gefärbt. Dafür können Sie gern eigene Stoffe mitbringen, es werden aber auch Stoffe bereitgestellt, die die Farben besonders gut aufnehmen.

Dauer: 3 Stunden
Kursleitung: Dr. Stefan Solleder

Ticket-Vorverkauf über unseren Ticketshop. Ihr Ticket erhalten Sie je nach Verfügbarkeit auch tagesaktuell online oder vor Ort.

< Zurück zur Übersicht

Info

Eintritt

50,– Euro (inkl. Museumseintritt)

Veranstaltungsart

Workshop, Seminar

Datum

Sa. | 11.06.2022 | 14:00 Uhr

Treffpunkt

Kasse

Kontakt

MUSEUMSDORF DÜPPEL

Mo – Fr | 9 – 15 Uhr

(030) 80 49 60 64