/ 
Mit dem Smartphone oder Tablet führen die Actionbound-Touren von unseren Museen aus durch den Berliner Stadtraum
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Mirjam Koring

Actionbound-Touren

Kennen Sie schon Actionbound? Mit der kostenfreien App können Sie Geschichte(n) in der heutigen Stadt erleben – per Smartphone oder Tablet!

Multimediale Stadtrallyes – sogenannte Bounds –  bieten Ihnen unterhaltsame Rätsel und führen Sie an spannende historische Orte. Unterwegs mit Smartphone oder Tablet tauchen Sie spielerisch in die Berliner Stadtgeschichte ein.

Sechs Touren, viele Spuren

Die Stadtrallyes richten sich an alle Interessierten jeden Alters. Sie können unabhängig von der Laufzeit unserer Ausstellungen oder den Öffnungszeiten der Museen unterwegs in der Stadt gespielt werden. Derzeit stehen inzwischen sechs Touren zu verschiedenen Themen und Epochen zur Auswahl. Startpunkt ist immer das Museum Ephraim-Palais im Nikolaiviertel.

So funktioniert’s: Einfach QR-Code scannen und die App für iOS oder Android kostenfrei aufs Mobilgerät laden. Wer die App schon hat, scannt damit einfach den QR-Code.

Von Jugendlichen für alle

Berliner Schülerinnen und Schüler haben die zu erkundenden Orte ausgewählt, recherchiert und im Rahmen unserer Ausstellungen mit Actionbound als Stadtrallyes umgesetzt.
Mehr zu unseren Schülerprojekten mit Actionbound erfahren Sie demnächst ebenfalls hier.

Berlin Barock

Wege durch eine unsichtbare Stadt

Begeben Sie sich mit bekannten und unbekannten Bewohnerinnen und Bewohnern auf einen Streifzug durch die barocke Stadt. Vom Nikolaiviertel spazieren Sie in Richtung des Gendarmenmarktes und enden vor dem Humboldt Forum, dem neu errichteten Berliner Schloss.
QR-Code zum Bound „Berlin Barock“
@ Stadtmuseum Berlin
QR-Code zum Bound „Rund um die Klosteruine“
@ Stadtmuseum Berlin

Rund um die Klosterruine

Mittelalterliche Orte in Berlin

Die historische Mitte Berlins hält viele Aufgaben und Rätsel bereit. Diese Rallye führt an interessante Orte rund um die Nikolaikirche und das mittelalterliche Klosterviertel.

Unter den Linden

Aus der Reihe „Ost-Berliner Orte – damals und heute“

Diese Tour führt von der historischen Stadtmitte über den Schlossplatz und weiter entlang der Straße Unter den Linden. Viele Veränderungen seit den 1980er Jahren werden auf dem Weg zum Brandenburger Tor deutlich.
QR-Code zum Bound „Unter den Linden“
© Stadtmuseum Berlin
QR-Code zum Bound „Schönhauser Allee“
@ Stadtmuseum Berlin

Schönhauser Allee

Quer durch die City Ost

Durch das Nikolaiviertel, über den Alexanderplatz und den Rosa-Luxemburg-Platz erkundet diese Tour zunächst den Bezirk Mitte. Entlang der Schönhauser Allee geht es dann tiefer hinein in den Stadtteil Prenzlauer Berg.

East Side Gallery

Historische Orte entlang der Spree

Das Ziel dieser Tour ist die Oberbaumbrücke. Auf dem Weg dorthin liegen die Fischerinsel, der U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße und ein legendärer Club. Auch der Verlauf der Berliner Mauer und der Ostbahnhof sind Teil dieses Bounds.
QR-Code zum Bound „East Side Gallery“
@ Stadtmuseum Berlin
QR-Code zum Bound „Hinter den Fassaden“
© Stadtmuseum Berlin

Blicke hinter die Fassaden

Neue Tour durch Berlins Mitte

Was für Geschichten erzählen Gebäudefassaden in Berlin-Mitte? Welche Rolle spielen dabei Macht und Architektur? Dieser Bound bietet überraschende Einblicke.

Zeitreise ins Mittelalter

Eine Tour durchs Museumsdorf Düppel

Die mittelalterliche Dorfgemeinschaft benötigt dringend Hilfe, um die Abgaben für den Lehnsherrn aufzubringen. Die als Exit Game aufgebaute Tour führt durch das rekonstruierte Dorf und stellt die mittelalterlichen Lebenswelten vor. Nur wer die Aufgaben löst, kehrt in die Gegenwart zurück!
QR-Code zum Bound „Zeitreise ins Mittelalter“
© Stadtmuseum Berlin

Kontakt

Fachteam Outreach und Vermittlung