Kunst in Berlin 1985–1995: Maria Sewcz

10:44 Minuten

Die 1960 in Schwerin geborene Fotografin Maria Sewcz erhielt ihre künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Sie lebt seit Jahrzehnten in Berlin-Prenzlauer Berg und hat sich seit nunmehr 40 Jahren dem Thema Urbanität verschrieben. Sie beschreibt die Prinzipien ihrer künstlerischen Arbeit und Impulse ihrer Aufenthalte in anderen Städten der Welt nach 1989.

Weitere Videos

Werke von Maria Sewcz waren zuletzt hier zu sehen