Objekte und Geschichten

Auswahl eingrenzen/erweitern
Deckelvase 1751 bis 1757
 
Perlen des Porzellans
Albert Steinrück auf einem Gemälde von Karl Hofer
 
Ein Schauspieler der Extreme
Dose für Meccano-Baukasten „Konstrukteur Flugzeug Nr. 11“
 
Eine kleine Kulturgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute
Tauentzienstraße mit Blick auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Charlottenburg  – links im Jahr 1945, rechts fünfzig Jahre später | Fotos: Cecil Newman / Jochen Wermann © Stadtmuseum Berlin
 
Fotografien von Cecil F. S. Newman und Jochen Wermann
Werbung für bleifreie Schminke, nach 1940
 
Pioniere der Gesundheitsbranche
Berliner Schlossplatz mit Dom und Schloss, um 1690
 
Auf Erkundungstour mit Johann Stridbeck dem Jüngeren
Backgammonspiel in einem Dam-Brett, klappbarer Holzkasten, Intarsien aus Elfenbein und Ebenholz, unbekannter Hersteller, Anfang 19. Jh. © Stadtmuseum Berlin | Foto: Silvia Thyzel
 
Von der Bronzezeit bis zur Gegenwart
Die Gerichtslaube am alten Berliner Rathaus, Gemälde von Carl Graeb
 
Ausgrabung eines Baudenkmals
Mühlendamm und Ephraim-Palais auf einem Stahlstich von 1833
 
Die bewegte Geschichte eines Berliner Baudenkmals
Der Eingang zum Königsgrab von Seddin am 20. September 1899. In der Mitte Denkmalpfleger Dr. Heinemann (mit Gefäß), rechts daneben Ernst Friedel, der Direktor des Märkischen Provinzialmuseums © Stadtmuseum Berlin
 
Die Geschichte eines Jahrhundertfundes

Seiten

Objekte und Geschichten

Entdecken Sie die Objekte und Museen des Stadtmuseums Berlin und die Geschichten, die dahinter stecken! Hier präsentieren wir Ihnen exklusiv und online spannende Einblicke in Hintergründe und Zusammenhänge. 

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr | 10 18 Uhr

030 24002 162
Screenshot der Sammlung Online
Digitales Angebot
Stöbern, suchen, recherchieren
Sammlung Online

Erkunden Sie die Sammlung des Stadtmuseums Berlin – zu Hause oder unterwegs. >> in neuem Fenster öffnen

Musikbox und Plattencover im Märkischen Museum
Digitales Angebot
Playlist
The Sound of Berlin

Der Klang der Stadt
70 Songs von 1945 bis heute

© Stadtmuseum Berlin
Nichts mehr verpassen:
Newsletter abonnieren!