Märkisches Museum

Im Märkischen Museum präsentiert das Stadtmuseum Berlin Ausstellungen und Objekte zur Geschichte, zur Kultur und zum Alltag der Stadt.

Das weithin sichtbare Bauwerk im Köllnischen Park entstand zwischen 1899 und 1908 als nach damaligem Verständnis hochmodernes Museum. Seine historisierende Architektur veranschaulicht auf einzigartige Weise regionale Baustile aus verschiedenen Epochen. Zugleich ist es das erste speziell als Stadtmuseum konzipierte Gebäude der Welt. 

Seit Herbst 2016 wir das Märkische Museum fürs 21. Jahrhundert fit gemacht. Dazu gehört neben neu geschaffenem Raum für wechselnde Sonderausstellungen eine vollständig überarbeitete Dauerausstellung zur Berliner Geschichte. 

Neue Wege beschreiten auch die [Probe]Räume, die spannende Einblicke in die Museumsarbeit bieten. Mit dem benachbarten Marinehaus wird das Märkische Museum nach umfassender Sanierung das Herzstück eines Museums- und Kreativquartiers am Köllnischen Park bilden.

Ausstellungen

BerlinZEIT

Foto von bewaffnetem DDR-Grenzsoldat und spielenden Kindern an der Berliner Mauer
BerlinZEIT
Geschichte kompakt
Dauerausstellung
Märkisches Museum

BİZİM BERLİN 89/90

Foto von türkischen Berliner Frauen und Kindern vor der Berliner Mauer in Kreuzberg
BİZİM BERLİN 89/90
Fotografien von Ergun Çağatay
Sonderausstellung
Märkisches Museum
13.04.2018
16.09.2018

[Probe]Räume

Stadtmodell im Märkischen Museum
[Probe]Räume
Museum neu entdecken
Dauerausstellung
Märkisches Museum

Foto-Grafisches Kabinett

Die Zille-Druckgrafik mit dem Titel Modellpause zeigt eine Gruppe unbekleideter junger Frauen in einem Atelier
Foto-Grafisches Kabinett
Heinrich Zille: Ein Wiedersehen
Sonderausstellung
Märkisches Museum
10.06.2018
09.09.2018

Zeitkapsel Berlin

Foto eines Modells aus dem Schülerprojekt Zeitkapsel Berlin
Zeitkapsel Berlin
Schülerausstellung
Sonderausstellung
Märkisches Museum
10.05.2018
30.09.2018

Mauer-Stücke

Foto von Originalstück der Berliner Mauer am Märkischen Museum
Mauer-Stücke
Die Berliner Mauer am Märkischen Museum
Dauerausstellung
Märkisches Museum
Weitere Informationen 
Führungen & Workshops

Für Gruppen oder Schulklassen können Sie Workshops oder thematische Führungen durch unsere Museen direkt online buchen. Bei Fragen oder individuellen Wünschen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

JETZT BUCHEN:

 

030 24002 162
Mo–Fr 10–18 Uhr
Weitere Informationen
Eine Besucherin mit Audioguide am Ohr betrachtet in der Ausstellung eine Wandkarte von Berlin

BerlinZEIT-Audioguide
Alle Infos und Download: Ein Audioguide führt lebendig und unterhaltsam durch die neue Dauerausstellung im Märkischen Museum.

Ausschnitt aus dem Titelbild des Magazins mit Mann vor zerstörtem Reichstag

Publikation zur „BerlinZEIT“
Ein Band der Reihe DAMALS Galerie begleitet die neue Dauerausstellung im Märkischen Museum. 

Foto des Märkischen Museums im sommerlichen Köllnischen Park

Das Museums- und Kreativquartier
Am Köllnischen Park entwickelt sich ein vergessenes Stück Berlin zum Aktivitätenzentrum, lebendigen Community- und Nachbarschaftsort

Foto des Marinehauses, vom Turm des Märkischen Museums aus gesehen

Das Marinehaus
Historisch eng mit mit dem benachbarten Märkischen Museum verknüpft, soll das traditionsreiche Gebäude wieder ein lebendiger Ort städtischer Kultur werden.

Foto von Kindern und Erwachsenen beim Gestalten einer kleinen Ausstellungsbox

Gestalte deine eigene Ausstellung
Jeden Samstag von 14 - 17 Uhr können Familien in den [Probe]Räumen unter Anleitung eigene Ausstellungen erstellen. 

Foto eines Grammophons und anderer mechanischer Musikinstrumente im Märkischen Museum

Grammophon, Orchestrion & Co.
Jeden Sonntag um 15 Uhr können Sie im Märkischen Museum die Vorführung der mechanischen Musikinstrumente erleben.

Foto einer Willkommensklasse

Willkommensklassen
Mit unseren Angeboten für Willkommensklassen lernen Kinder die Stadt kennen, in der sie leben.

Foto einer fremdsprachigen Führung durch das Märkische Museum

Führungen auf Farsi und Arabisch
Die Geschichte Berlins kennenlernen: Jeden Dienstag um 15 Uhr fremdsprachige Führungen im wöchentlichen Wechsel. 

Foto eines schmiedeisernen Wegweisers zum Märkischen Museum im Köllnischen Park, aufgenommen 1946

Aufbruch aus Ruinen
Am 12. Juli 1946 öffnete das Märkische Museum als zweites Berliner Museum nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs seine Tore. 

Foto des am Kran hängenden bronzenen Adlers vom Nationaldenkmal

Die Rückkehr des Adlers
Wie eine restaurierte bronzene Tierskultpur vom Nationaldenkmal vor dem Berliner Schloss ins Märkische Museum zurückgekehrt ist.

Berliner Einschulungsbilder im Märkischen Museum

Gesucht: Ihr Einschulungsfoto
Senden Sie uns ein Foto von Ihrer Einschulung und machen Sie mit beim großen Berliner Online-Bilderalbum!

Foto von Besuchern am Kaiserpanorama im Märkischen Museum

Das Kaiserpanorama
Stereoskopische Fotos vermitteln ein räumliches Bild vergangener Zeiten und spannende Einblicke in die Medien- und Freizeitkultur des frühen 20. Jahrhunderts.

Symbolfoto einer Schallplatte

Der Audioguide der 1930er Jahre
Wie Direktor Walter Stengel die Schallplatte ins Märkische Museum brachte und so ein neues Medium schuf.

Newsletter
Nichts mehr verpassen:
Jetzt Newsletter abonnieren!
Alle Veranstaltungen, alle Termine, exklusive Hintergründe und monatliche Gewinnchance!