„... ein rühmlich bekannter Kupferstecher“. Ludwig Buchhorn (1770–1856)

Gleimhaus Museum der deutschen Aufklärung Halberstadt

9. Mai bis 8. August

Die Ausstellung stellt den Kupferstecher und Zeichner Ludwig Buchhorn als feinfühligen Portraitisten, als flotten Zeichner und als Druckgrafiker von bemerkenswerter Vielseitigkeit und Virtuosität vor. Erstmals werden Hauptwerke aus allen Bereichen seines Schaffens präsentiert.

Breiten Raum nimmt auch das Lebensthema des Künstlers, die Darstellung von Bettelkindern ein. Sein Werk spiegelt eine ereignisreiche Zeit tiefgreifender Umbrüche. Die Schau zeigt eine Auswahl von Buchhorns Werken aus allen Schaffensperioden, darunter zahlreiche Leihgaben aus Berlin, Nürnberg, Weimar, Köln, Dessau und Magdeburg. Sie lädt zur Wiederentdeckung des Künstlers ein, nach dem zwar in Halberstadt eine Straße benannt ist, der aber ansonsten weitgehend unbekannt geblieben ist. 

Bildnis Johann Gottfried Schadow, Ölgemälde von Ludwig Buchhorn, 1821 © Stadtmuseum Belrin

Das Stadtmuseum Berlin steuert zu der Ausstellung neben anderen Werken unter anderm das hier abgebildete, von Buchhorn 1821 geschaffene Bildnis des preußischen Grafikers und Bildhauers Johann Gottfried Schadows bei. Begleitend zu der Ausstellung erscheint in Kooperation mit dem Stadtmuseum Berlin die erste monographische Publikation über Ludwig Buchhorn mit einem Verzeichnis seiner Werke.

Weitere Informationen zur Ausstellung unter: 03941 6871-0 I E-Mail: gleimhaus@halberstadt.de I oder auf der Ausstellungswebseite des Gleimhauses

Gleimhaus – Museum der deutschen Aufklärung

Öffnungszeiten

Di – So | 10 - 17 Uhr

Eintrittspreis

7,00 / erm. 5,00 Euro
bis 16 Jahre Eintritt frei

Barrierefreiheit

Rollstuhlgerecht eingerichtet

Adresse

Domplatz 31
38820
Halberstadt
Blick in den Zille-Bestand der Grafischen Sammlung
Märkisches Museum
BerlinZEIT
Foto-Grafisches Kabinett

Wechselnde Präsentationen aus den Sammlungen

 

© Stadtmuseum Berlin
Nichts mehr verpassen:
Newsletter abonnieren!
Schaudepot im Märkischen Museum
Serie
Digitales Angebot
Objekt des Monats

Lernen Sie ausgewählte Objekte aus den Sammlungen des Stadtmuseums Berlin kennen.