Familienleben früher

Workshop für Kita-Gruppen

Auf einer spannenden Zeitreise durch die Welt des Biedermeier entdecken die Kinder das originalgetreu eingerichtete Wohnhaus. Sie sehen, wie die Geschwister Carl, Eduard und Henriette Knoblauch früher dort lebten. Womit spielten sie, wo schliefen sie und wie wurde gekocht? 

Kinder erkunden das Knoblauchhaus

Die Kinder vergleichen altes Spielzeug, Kochtöpfe oder die Toilette in den Wohnräumen der Familie Knoblauch mit dem, was sie selbst aus der heutigen Zeit kennen. Dabei nehmen sie die Möbelstücke, Wandfarben und Dekorationen genauer unter die Lupe. Im Museumslabor beschäftigen sie sich mit ihren Lieblingsfarben, Farbkreisen, optischen Tricks und anderen historischen Spielereien.

Mögliche Bildungsziele:

  • Erste Begegnungen mit Museen; viele Kinder waren noch nie in einem Museum. Wie verhalte ich mich in einem Museum, was gibt es für Regeln?
  • Erste Berührungspunkte mit Zeit und Geschichte; Vermittlung erster Ansätze von Regionalgeschichte anhand von „echten“ Objekten
  • Wie hat Geschichte das sozial-kulturelle Leben am Wohnort geprägt und verändert? Was war schon da, was ist nicht mehr da, was ist neu?
  • Schwerpunkt Familie, Wohnen und Spielen – Zusammenhänge schaffen aus „Theorie“ und Praxis mit echten Objekten
  • Verschiedene Farben und deren Nuancen kennenlernen, Umgang mit Farben: Kleine Kinder lernen erst, die Farben zu erkennen, wissen aber bereits, dass sie im Alltag eine große Rolle spielen (Auswahl der Kleidung, Wohnung dekorieren, Lieblingsfarben etc.). Farben drücken auch Gefühle aus.
  • Historische Bezüge durch selbst gestaltete Objekte veranschaulichen
< Zurück zur Übersicht

HANDLUNGSORIENTIERTER WORKSHOP

Dauer

60 Minuten

Museum

Museum Knoblauchhaus

Thema

Politik und Alltag

Alter

KiTa

Kosten

3,- Euro pro Kind, mindestens 45,- Euro;
inklusive Material
fremdsprachig mindestens 55,- Euro

Gruppen mit mehr als 15 Kindern werden geteilt.

Kontakt

INFOLINE

Mo Fr 10 18 Uhr

030 24002 162
Führungen & Workshops

Für Gruppen oder Schulklassen können Sie Workshops oder thematische Führungen durch unsere Museen direkt online buchen. Bei Fragen oder individuellen Wünschen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

JETZT BUCHEN:

 

030 24002 162
Mo–Fr 10–18 Uhr